Aktuelle nachrichten
27 Juni 2022 21:22

NEUESTE  NACHRICHTEN

Esra Bilgiç reagierte erstmals auf Ramos Kritik!

Es gab Vorwürfe, dass die berühmte Schauspielerin Esra Bilgiç der Kanunsuz Topraklar-Serie vor dem Ende der Ramo-Serie zugestimmt habe. Aus diesem Grund erhielt die Schauspielerin einige Reaktionen von Ramo-Fans.

War es Zufall, dass Esra Bilgiç direkt nach der Entscheidung von Show TV, die TV-Serie Ramo abzusetzen, eine Rolle in Kanunsuz Topraklar übernehmen würde? Hier ist die Antwort auf diese Frage, gab die berühmte Schauspielerin erstmals bekannt.

Die Schauspielerin, die mit Murat Yıldırım die Hauptrolle in Ramo spielte, erklärte, dass diese Vorwürfe nicht wahr seien. Die Schauspielerin erklärte, dass Kanunsuz Topraklar kein neu veröffentlichtes Projekt ist und dass mit ihr 1 Jahr vor Beginn Verhandlungen über das Projekt geführt wurden.

Esra Bilgiç erklärte den Prozess wie folgt: „Die Ramo-Serie war zu Ende, ich habe 1 Monat ausgeruht und dann sofort mit den Vorbereitungen für diesen Job begonnen. Unser 13-Episoden-Skript war fertig. Ich las das Drehbuch und fand mich plötzlich involviert. Faruk Teber war immer an meiner Seite, sie war mir eine große Stütze. Ich habe die 1939er gelesen, mir etwas angeschaut, an den Kostümen gearbeitet. Wir waren zusammen mit dem Team, wir waren zusammen. Also fand ich mich für einen Moment im Geschäft wieder.“ Die junge Schauspielerin betonte, dass sie erst nach Abschluss eines Jobs mit einem anderen Projekt verhandele, und antwortete auf Kritik: „Ich spreche nicht mit einem anderen Projekt, bevor ein Job fertig ist. Ich habe mich 1 Jahr vor dem Starttermin für diese Stelle interviewt. Dieses Geschäft gibt es schon seit mehreren Jahren. Es ist kein Werk, dessen Drehbuch von gestern bis heute geschrieben wurde. Faruk Bey (Turgut) wollte, dass ich mitmache. Ramo ist vorbei, dieser Job kam auf. Ich bin sehr glücklich, in diesem Geschäft zu sein.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten