Aktuelle nachrichten
30 Juni 2022 05:11

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Teilnahme von Esra Bilgiç an der Atatürk-TV-Serie bedeutet viel!

Die berühmte Schauspielerin Esra Bilgiç entschied, welches sie unter den Angeboten wählen würde, die sie erhielt. Außerdem sehen Sie den jungen Schauspieler in der Hauptrolle der Serie, der bei Disney Plus große Bedeutung beigemessen wird und in der Atatürks Leben erzählt wird.

Esra Bilgiç, die letzte Saison ein erfolgreiches Debüt in der Ramo-Serie feierte und sich darüber aufregte, dass Kanunsuz Topraklar (Lawless Lands) in dieser Saison nicht die erwartete Aufmerksamkeit erhielt, beschloss, den Sommer damit zu verbringen, daran zu arbeiten.

Nachdem Aras Bulut İynemli, Emma Watson, Songül Öden, Sarp Akkaya und Esra Bilgiç in das Team aufgenommen wurden, wurden die Mitarbeiter des Projekts effektiver. Die Serie, die voraussichtlich im Juli mit den Dreharbeiten beginnen wird, wird ein Geschenk von Disney Plus an das türkische Volk im Jahr 2023, dem 100. Jahrestag der Gründung der Republik Türkei. Natürlich wird die Serie weltweit große Aufmerksamkeit erregen.

Mit der Teilnahme von Esra Bilgiç an der Serie wird die Serie die Möglichkeit haben, sich stärker abzuheben, insbesondere in der internationalen Arena. Esra Bilgiç, die mit ihrer erfolgreichen Darstellung in Diriliş Ertuğrul (Resurrection Ertuğrul) in vielen Ländern, insbesondere in Asien, eine große Fangemeinde gewonnen hat, wird maßgeblich dazu beitragen, die Atatürk-Serie durch den Einfluss ihrer Fans in dieser Region in den Vordergrund zu rücken.

Die Rolle von Esra Bilgiç in dem Projekt hat bereits für Neugier gesorgt. Der Name der berühmten Schauspielerin wurde in der Serie erwähnt, die zuerst als Süslü Korkuluk (Fancy Scarecrow) angekündigt und dann in Terzi (Schneider) geändert wurde, in der Çağatay Ulusoy die Hauptrolle übernahm.

Obwohl Esra Bilgiç das Angebot grundsätzlich annahm, zog sie sich aus dem Projekt zurück, als sie die beunruhigenden Forderungen des Produzenten sah, und da sie nicht unterschrieb, gab sie offiziell bekannt, dass sie sowieso nicht in das Team aufgenommen wurde, was die Produzenten nicht konnte tun, was sie wollten.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten