Esra starb in Yalnız Kurt, Sare nahm ihren Platz ein! Zwei Gesichter von Damla Colbay erschienen!
Aktuelle nachrichten
7 Dezember 2022 23:36

NEUESTE  NACHRICHTEN

Esra starb in Yalnız Kurt, Sare nahm ihren Platz ein! Zwei Gesichter von Damla Colbay erschienen!

Die berühmte Schauspielerin Damla Colbay wurde die Hauptdarstellerin in der ATV-Serie Yalnız Kurt. Die zweiteilige Serie kommt freitagabends zu den Zuschauern und setzt ihren Weg mit guten Einschaltquoten fort. Nach einem guten Projekt wie Hekimoğlu waren ihre Fans, die Damla Colbay in einer ganz anderen Figur auf der Leinwand sahen, ziemlich überrascht.

Damla Colbay spielt die Figuren von Esra Türkmen und ihrer Schwester Sare Türkmen in der TV-Serie Yalnız Kurt, die von der Motivation motiviert ist, hinter die Kulissen der politischen Entwicklungen und Ereignisse in der jüngsten Zeit der Türkei zu erzählen. Esra starb in der ersten Folge… Mit dem Erscheinen der Figur Esra in der ersten Folge und Sare in der zweiten Folge wurde das schauspielerische Talent von Damla Colbay erneut deutlich.

Die Schauspielerin, die in demselben Projekt zwei verschiedene Charaktere spielte, gab eine Performance, die es dem Publikum ermöglicht, Esra und Sare voneinander zu unterscheiden, sowohl in Bezug auf Emotionen, Mimik und Bilder. Sie sagt, sie habe es nicht gesehen. Dies zeigte, dass die Bemühungen der Schauspielerin nicht umsonst waren.

Als Sares Zwillingsschwester Esra getötet wurde, überkam ihn ein Rachegefühl. Die Schauspielerin, die dieses Gefühl gut auf der Leinwand widerspiegelt, gibt an, dass sie keine Rachegefühle habe. Die Schauspielerin sagte: „Als Damla ist Rache nicht etwas, das viel Geld hat. Ich lerne dieses Gefühl auch mit der Figur von Sare“, sagte sie.

Damla Colbay, die sich zum ersten Mal so sehr in einer Figur fühlte, macht in ihrem Interview mit der Zeitung Hürriyet mit folgenden Worten auf sich aufmerksam: „Als Schauspielerin in der Figur von Sare in „Yalnız Kurt“ fühle ich mich in einer solchen Charakter zum ersten Mal. Ich habe im Laufe der Jahre viele verschiedene Jobs gespielt, aber dieser Job hat mir etwas über die Schauspielerei erzählt. Deshalb denke ich, das Äquivalent zum Schauspielern ist, mich selbst ein bisschen besser zu verstehen und mir selbst zu begegnen.“ Damla Colbay betonte, dass Ruhm ihr vor 10 Jahren etwas bedeutet habe, und sagte, dass es für sie nicht mehr viel Sinn mache.

Die Schauspielerin sagte: „Eine Berühmtheit zu sein, trägt an sich nichts bei. Denn morgen könnte der Index entfernt werden, oder Ihr Film könnte nicht an den Kinokassen sein, und niemand könnte über Sie sprechen. Ruhm ist so eine vorübergehende Sache. Als jemand, der davon anfangs begeistert war, sage ich jetzt: "Eigentlich ist es nicht so wichtig."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten