Aktuelle nachrichten
18 August 2022 08:59

NEUESTE  NACHRICHTEN

Frankreichs Abgang vom Kaderimin Oyunu, der Akın Akınözü an die Spitze brachte!

Die auf Star TV ausgestrahlte Serie Kaderimin Oyunu (My Destiny's Game) wird aufgrund des Interesses im Ausland weiterhin ausgestrahlt, obwohl sie keine sehr hohen Bewertungen in den Bewertungen erzielt. Die erfolgreiche Serie wird bald eine große Landung in Frankreich machen.

Die Serie mit Akın Akınözü, Öykü Karayel und Sarp Apak in den Hauptrollen kam zu Beginn dieser Staffel auf die Leinwand. Die Serie sorgte für ein großes Ereignis, als Akın Akınözü, der mit Hercai eine riesige Explosion hatte und im Ausland eine riesige Fangemeinde hatte, nach langer Zeit auf die Leinwand zurückkehrte.

Die Kaderimin Oyunu-Serie bekommt keine sehr hohen Bewertungen. Es setzt sein Sendeleben mit durchschnittlichen Ergebnissen fort. Allerdings erregt die Serie im Ausland so viel Aufmerksamkeit, dass der Kaderimin Oyunu mit diesem Erfolg trotz seiner durchschnittlichen Elopunkte bereits einen Vertrag für die zweite Staffel unterschrieben hat.

Kaderimin Oyunu wird wahrscheinlich sehr bald in noch mehr Ländern ausgestrahlt. Denn die Serie wird auf der Messe MIP2022, die vom 4. bis 6. April in Cannes, Frankreich, stattfindet, vor vielen anderen Ländern zu sehen sein. Somit wird Kaderimin Oyunu in Europa volljährig.

Übrigens ist die einzige Produktion, die auf der Messe vor ausländischen Sendern und Produzenten gezeigt wird, nicht die Kaderimin Oyunu. Außerdem werden TV-Serien wie Bay Yanlış (Mr. Wrong), Erkenci Kuş (Early Bird) und Sana Söz (Promise to you) zur Bewunderung internationaler Sender präsentiert.

Obwohl die Einschaltquoten durchschnittlich sind, fühlt sich auch das Publikum der Serie "Kaderimin Oyunu", die die zweite Staffel garantiert, wohl. Da die 13 Episoden der Serie mit Millionen von Dollar verkauft wurden, gibt es derzeit keine Möglichkeit, das Finale zu erreichen. Der Sender der Serie, Star TV, gab kürzlich bekannt, dass die Serie Kaderimin Oyunu in mehr als 10 Länder verkauft wurde. Vor allem die Länder des Nahen Ostens und Lateinamerikas übernehmen die Führung.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten