Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 22:36

NEUESTE  NACHRICHTEN

Für Berker Güven, Somer aus der Üç Kız Kardeş-Serie, ist Loyalität wichtig, im Gegensatz zu seiner Figur in der Serie!

Berker Güven, der in Kanal Ds rekordverdächtiger Serie Üç Kız Kardeş (Drei Schwestern) der Figur von „Somer“ Leben einhauchte, der eine Frau heiratete, die er aufgrund der Gewalt seiner Mutter nicht liebte, machte offene Aussagen über seine Sichtweise Beziehungen in einem Interview mit Hakan Gence von der Zeitung Hürriyet.

Berker Güven, Hakan Gences „Was ist Ihre Meinung zum Begriff Betrug?“ Auf die Frage gab er folgende Antwort: „Ich habe während meiner Schul- und Studienzeit einiges durchgemacht. Ich war nicht sensibel für die Beziehung, ich wusste nicht, wie man eine Beziehung lebt. Aber mit der Zeit habe ich gelernt, was Loyalität ist, wie wertvoll sie ist."

Berker Güven, der die Figur von „Somer“ zum Leben erweckte, der eine Frau heiratete, die er aus eigenen Interessen nicht liebte und auch seine Geliebte war, sagte in der Fernsehserie Üç Kız Kardeş: „Ich bin nicht mit jemandem wegen meiner eigener Vorteil; Ich heirate nie. Ich bin loyal, wenn ich in einer Beziehung bin. Ich spreche nicht für mich selbst, aber eine Person kann zwei Menschen mögen, aber nicht verliebt sein. Er kann von einem menschlichen und ästhetischen Ort beeinflusst werden und eine Beziehung pflegen, aber er erlebt nichts Emotionales.“ Berker Güven sagte, dass er eine leidenschaftliche Unschuld in seiner Beziehung im wirklichen Leben bevorzugen würde: „Ich denke, es gibt auch ein leidenschaftliches Feld in der Unschuld. Wir sehen das manchmal zwischen Türkan (Özgü Kaya) und Somer. Sich nähern, sich zurückziehen… Es bedeutet, dass Menschen durch einen unschuldigen Charakter ‚weitergegeben‘ werden können“, sagte er.

Der talentierte Schauspieler erklärte den Unterschied zwischen den Spielern seiner Generation in der Branche mit den folgenden Worten: „Die Tatsache, dass ich mit mir selbst ausgestattet bin, seit ich 8 Jahre alt bin. Ich bemühe mich nicht sehr, meine Arbeit sehr gut zu machen. Ich wurde nicht entdeckt oder kam vom Modeln. Ich habe mein ganzes Leben lang geschauspielert. Für mich kommt zuerst die Schauspielerei, dann die Belange des Fernsehens und der Schauspielmathematik.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten