Gewaltbekenntnis von İrem Helvacıoğlu, der unter dem Einfluss des Yürek Çıkmazı stand!
Aktuelle nachrichten
3 Februar 2023 01:02

NEUESTE  NACHRICHTEN

Gewaltbekenntnis von İrem Helvacıoğlu, der unter dem Einfluss des Yürek Çıkmazı stand!

İrem Helvacıoğlu, die die Hauptrolle in der Serie Yürek Çıkmazı (Heart Impass) übernahm, die das Publikum am Dienstagabend auf TRT1-Bildschirmen traf, gab zu, dass sie in ihrem eigenen Leben körperlicher Gewalt ausgesetzt war.

In der Hauptrolle mit Alp Navruz, Mesut Akusta und Ayça Bingöl in Yürek Çıkmazı gab die Schauspielerin an, dass sie im wirklichen Leben Gewalt ausgesetzt war, wie ihre Figur in der Serie, und sagte: „Ich war auch körperlicher Gewalt ausgesetzt mein eigenes Leben. Ich habe auch psychische Gewalt gesehen und das ist mir erst später klar geworden. Ich gebe denen, die diese Art von Gewalt gegen mich in meinem Leben ausüben, keinen Platz mehr“, sagte sie.

Die Erklärungen von İrem Helvacıoğlu vor den Pressevertretern beim Finale des Internationalen Stoffdesignwettbewerbs, an dem sie gestern Abend teilnahm, brachten die Dramaserie Yürek Çıkmazı zur Sprache.

Auch wenn die Serie „Yürek Çıkmazı“ im Rating-Wettbewerb am Dienstagabend hinter den Erwartungen zurückbleibt, erzielt sie im Vergleich zu vielen neuen Serien immer noch gute Ergebnisse.

Die Erwartung, dass İrem Helvacıoğlu und Alp Navruz ein gutes TV-Serienpaar abgeben werden, tritt auch in den Vordergrund, wenn neue Folgen der Serie veröffentlicht werden.

Die Zuschauer, die sogar die Konfliktsituationen der von Alp Navruz und İrem Helvacıoğlu gespielten Charaktere „Halil“ und „Zeynep“ mögen, sind sehr zufrieden mit der Story-Integrität und den fließenden Szenen der Serie Yürek Çıkmazı.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten