Aktuelle nachrichten
19 August 2022 00:38

NEUESTE  NACHRICHTEN

Geständnisse und Fakten hinter den Kulissen über die Kuş Uçuşu-Serie kamen von Miray Daner und Birce Akalay!

Die Serie Kuş Uçuşu (Vogelflug), die für Netflix gedreht wurde, wurde am 3. Juni gezeigt und erhielt großen Beifall. Birce Akalay, İbrahim Çelikkol und Miray Daner spielen die Hauptrollen in der Birce Akalay-Serie, der neuesten Inlandsproduktion der Plattform. Während alle drei Schauspieler mit ihren Darbietungen geschätzt wurden, waren sie auch in den Charakteren, die sie spielten, sehr erfolgreich.

In der seit Tagen auf dem Programm stehenden Serie „Kuş Uçuşu“ geht es um den zähen Kampf zweier Frauen der X- und Z-Generation bis hin zu körperlicher Gewalt. Birce Akalay wurde mit ihrer Rolle als erfahrene Moderatorin und Journalistin Lale Kıran zum prominenten Namen der Serie, während Miray Daner ihre Fans mit einer sehr überraschenden Figur überraschte.

Miray Daner spielt eine junge Journalistin namens Aslı. Als jemand, der jedoch extrem ehrgeizig und seit seiner Kindheit von Lale Kıran und ihrem Platz besessen ist, erweckt sie einen rücksichtslosen Charakter zum Leben, der jeden vernichten wird, der ihr in den Weg kommt.

Die Szene, in der die beiden Frauen zu Tode kämpfen, war für das Publikum eine äußerst interessante, harte und brutale Szene. Gleichzeitig wurden die Charaktere der beiden Schauspielerinnen mit den Kämpfen verglichen, über die gesprochen wird und die an vielen Arbeitsplätzen oder Fernsehsendern in der heutigen Welt erlebt werden.

Miray Daner und Birce Akalay beantworteten für Onedio die Fragen des Publikums zu der im vergangenen Jahr gedrehten Serie. Auch zwei erfolgreiche Schauspielerinnen sprachen erstmals über ihre Erfahrungen in der Kuş Uçuşu-Serie.

Die Schauspielerinnen gaben interessante Antworten auf eine Frage, was hinter der Kamera in Bezug auf die Kampfszene geschah, die viele Zuschauer in der Serie betraf. „Wir haben ein bisschen zusammen eine Kampfchoreografie für diese Szene gemacht. Aber statt dessen haben wir großen Wert auf das Gefühl der Szene gelegt. Als ich es zum ersten Mal las, war ich sehr gespannt auf diese Szene, ich war sehr enthusiastisch. Ich glaube, es war eine schwierige Zeit für mich."

Birce Akalay sagte auch, dass sie diese Szene sehr genossen habe und sagte: „Wir mussten diese Szene irgendwie in zwei Teilen drehen. Aus leichten Gründen haben wir das Gefühl so gut etabliert, dass wir dort weitergemacht haben, wo wir aufgehört haben", sagte sie.

Birce Akalay, die erklärte, dass sie dachte, dass sie sich in dieser Szene gegenseitig sehr unterstützten, verwendete für die Szene den Satz „Es war genau wie ein Tennismatch“.

Während Miray Daner sagte, dass sie die Szene sehr genossen habe, betonte Birce Akalay, dass in der Kampfszene zwischen Lale und Aslı in der Fernsehserie ein Monster aus dem Inneren beider Frauen hervorgegangen sei, und machte diejenigen, die nicht zuschauten, auf die Szene aufmerksam .

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten