Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 18:29

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Serie Gönül Dağı vermittelte eine solche Botschaft, dass viele junge Liebende sich selbst auf der Leinwand sahen!

Die Serie Gönül Dağı beschert dem Publikum am Samstagabend eine angenehme Zeit auf der Leinwand. Manchmal berühren emotionale Momente das Publikum, manchmal bringen lustige Momente zum Schmunzeln.

In den letzten Wochen herrschte Unsicherheit darüber, was Asuman und Ramazan tun werden. Wie soll diese Situation aussehen, wenn Münir Bey einer Heirat der beiden nicht zustimmt? Das Ergebnis ist vorerst nicht klar, aber Asumans Geständnis erzählt die Wende in der Geschichte.

Die 47. neue Folge der Serie Gönül Dağı trifft das Publikum am Samstag, 15. Januar, um 20:00 Uhr. In der neuen Folge vermisst Asuman Ramazan. Asuman sagt: „Ich habe tief geschlafen, Ramazan. Du hast alles getan, was du konntest, aber jetzt bin ich an der Reihe…"

Mit der Aussage, dass ihr Vater diese Situation akzeptieren müsste, übersetzte Asuman tatsächlich die Gefühle vieler junger Mädchen.

Es gibt viele junge Mädchen in Anatolien, die ihre Lieben nicht heiraten können, weil ihre Familie dies nicht erlaubt. Tatsächlich macht die Bearbeitung dieser Szene in der Serie Gönül Dağı auf diese Problematik aufmerksam.

Ramazan tat alles, was er konnte, aber Asuman blieb unschlüssig. Nun agiert auch Asuman zielstrebig und alles liegt nach Münir Beys Verständnis. Münir, gespielt von Ege Aydan, hat für seine Tochter Asuman andere Träume, aber mit diesen Träumen geht das Leben nicht weiter.

Die Situation, in der sich Asuman und Ramazan befinden, bezieht sich tatsächlich auf die Geschichte, dass sie in Anatolien nicht viele Menschen treffen konnten.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten