Aktuelle nachrichten
20 August 2022 07:48

NEUESTE  NACHRICHTEN

Tolle Erholung von Pınar Deniz! Sie ist bereit, notfalls pleite zu sein!

Pınar Deniz, eine der glänzendsten Schauspielerinnen der letzten Zeit, gibt eine sehr starke Leistung mit der Figur von Ceylin in der TV-Serie Yargı. Pınar Deniz ist sich sehr klar darüber, welche Rollen sie in Zukunft spielen wird.

Die 28-jährige Schauspielerin gab ihr erstes großes Debüt mit der Figur der Yıldız, die sie in der Fernsehserie Vatanım Sensin verkörperte. Die schöne Schauspielerin, die für ihre Leistung in dieser Serie großes Lob erhielt, machte einen wichtigen Schritt in ihrer Karriere.

Pınar Deniz festigte ihren Erfolg mit der für Netflix gedrehten Serie Aşk 101. Pınar Deniz, die in der Serie eine idealistische Lehrerin spielte, die mit ihrer außergewöhnlichen Geschichte sehr beliebt war, wurde zu einer sehr guten Partnerin mit ihrem Co-Star Kaan Urgancıoğlu, dieses Mal wurde die Tür von Yargı für das Duo geöffnet.

Pınar Deniz und Kaan Urgancıoğlu teilen sich die Hauptrollen in der Serie Yargı, die auf Kanal D ausgestrahlt wurde und deren Drehbuch Sema Ergenekon geschrieben hat. Die perfekte Harmonie der beiden ist einer der Gründe, warum die Serie zu den am meisten diskutierten Themen in den sozialen Medien gehört.

Pınar Deniz, die schon immer sehr starke Frauenfiguren gespielt hat, brachte mit der Figur der Ceylin, einer waghalsigen Anwältin, die ihren Griff in der Yargı brach, einen neuen Atem in die Welt der türkischen Fernsehserien. Ceylin, eine extrem starke weibliche Figur, wurde von den meisten Zuschauern geliebt, obwohl sie von einigen für ihre impulsiven Handlungen kritisiert wurde.

Pınar Deniz hat in ihrem Statement einen sehr klaren Rahmen für ihr Interesse an den Charakteren gezogen, die sie in Zukunft darstellen wird. Die erfolgreiche Schauspielerin sagte in einem Statement: „Ich lehne Projekte ab, die Frauen unterdrücken. Ich bin bereit, notfalls pleite zu gehen. Ich möchte die starke Frau im Fernsehen spielen. Ich werde mich nicht an Arbeiten beteiligen, die Gewalt verschönern und unterstützen“, sagte sie.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten