Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 18:00

NEUESTE  NACHRICHTEN

Großer Transfer von Benim Adım Melek zu Kaderimin Oyunu!

Nach dem Ende der TV-Serie Benim Adım Melek, die zwischen 2019-2021 für zwei Staffeln auf TRT 1 ausgestrahlt wurde und ein großes Publikum hatte, begannen ihre Schauspieler, Rollen in verschiedenen Serien zu übernehmen. Auch Kaan Çakır, der in der TV-Serie Benim Adım Melek den Bösewicht Alpay spielt, bestimmte sein neues Projekt.

Benim Adım Melek, inszeniert von Cem Akyoldaş und mit Nehir Erdoğan und Kutsi, hatte im vergangenen Mai sein Finale. Die Serie über Meleks Kampf, die mit ihren beiden Kindern in das Haus ihres Vaters zurückkehrte, das sie vor Jahren wegen ihres geliebten Mannes verlassen hatte, fand bei der Ausstrahlung großen Anklang.

Der größte Unruhestifter von Melek, gespielt von Nehir Erdoğan in der Serie, war ihr Ex-Mann Alpay. Alpay, gespielt von Kaan Çakır, würde Melek und ihre beiden Kinder niemals allein lassen und ihnen die ganze Zeit Ärger bereiten. Kaan Çakır, der mit seiner Schauspielerei in der TV-Serie Benim Adım Melek auffiel, bestimmte nach einer Sommerpause sein neues Projekt.

Laut den Nachrichten der Journalistin Birsen Altuntaş hat Kaan Çakır einen Deal mit der TV-Serie "Kaderimin Oyunu" abgeschlossen, die demnächst bei Star TV zu sehen sein wird. In der von Emre Kabakuşak inszenierten Serie teilen sich Öykü Karayel, Akın Akınözü und Sarp Apak die Hauptrollen.

Nach den Nachrichten von Altuntaş wurden auch Esra Dermancıoğlu und Meriç Aral in die Besetzung der Serie "Kaderimin Oyunu" aufgenommen. Das Drehbuch der Serie, die von NGM Media gedreht wird, gehört Gül Abus Semeci.

In der TV-Serie Kaderimin Oyunu sind alle Vorbereitungen abgeschlossen, es gibt nur noch ein Set. Der Countdown für die Dreharbeiten zur neuen Serie läuft.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten