Aktuelle nachrichten
17 Mai 2022 09:58

NEUESTE  NACHRICHTEN

Großes Pech für Kutsi nach Benim Adım Melek-Serie!

Der berühmte Schauspieler Kutsi nahm als männlicher Hauptdarsteller an der Fernsehserie Benim Adım Melek teil, die zwei Staffeln dauerte und auf TRT1-Bildschirmen ausgestrahlt wurde. Kutsi, der als sehr gutes TV-Serien-Duo mit Nehir Erdoğan in den Vordergrund trat, gönnte sich nach dem Finale der Serie im Mai eine Weile Ruhe.

Der berühmte Schauspieler hatte in den letzten 2 erfolgreichen Staffeln eine Leistung, die seine Fans verzauberte. Dass die Schauspielerin die Hauptrolle in dem Projekt mit dem Titel „Annemizi Saklarken“ übernahm, das in der neuen Staffel auf Star TV ausgestrahlt wurde, begeisterte auch ihre Follower. Leider war das Leben der Serie nur von kurzer Dauer…

Kutsi, der den Charakter von Dundar in der Serie spielte, in der er die Hauptrolle mit Hande Doğandemir übernahm, porträtierte erfolgreich eine Figur mit psychischen Problemen. Die Serie, deren erste 7 Folgen ausgestrahlt wurden, verabschiedet sich leider am Mittwoch, 26. Januar, mit ihrer achten Folge aufgrund geringer Einschaltquoten.

Kutsis erfolgreicher Auftritt in der Figur des Dündar sowie die Kompatibilität mit seiner Partnerin Hande Doğandemir gewannen die Anerkennung des Publikums. Die kurze Dauer dieser Produktion verärgerte jedoch viele Menschen.

Kutsi sammelte viel Erfahrung damit, einen ganz anderen Charakter zu spielen, aber Fans beschweren sich, dass die Laufzeit der Show zu kurz ist.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten