Aktuelle nachrichten
26 Juni 2022 11:54

NEUESTE  NACHRICHTEN

Gurur Aydoğan hat ein Projekt in Erinnerung an seine Mutter Oya Aydoğan vorbereitet!

Auch Gurur Aydoğan, Sohn des berühmten Künstlers Oya Aydoğan, hat sich mit seiner TV-Serie einen Namen gemacht, der auf sich aufmerksam macht. Oya Aydoğan, geboren am 10. Februar 1957 in Erzincan, verstarb am 15. Mai 2016. Der Tod von Oya Aydoğan, die neben ihrer Rolle in Filmen und Fernsehserien auch Sängerin und Moderatorin war, machte all ihre Fans traurig.

Auch Gurur Aydoğan, der in die Fußstapfen seiner Mutter tritt, erklärte, dass er sich auf ein neues Projekt vorbereite. Gurur Aydoğan, der als Produzent Projekte zum Leben erwecken will, sagte, dass er ein Projekt in Erinnerung an seine Mutter machen werde.

Gurur Aydoğan sagte: „Ich möchte eine Sendung über Yeşilçam machen, die in Erinnerung an meine Mutter sein kann. Wir haben die Demo gedreht. Wir werden es zusammen mit Nuri Alço tun. Auf einem wichtigen Kanal. Es wird meine erste Produktion sein. Ich werde das Programm vorstellen“, sagte er.

Der Schauspieler erklärte, dass er von diesem Projekt sehr begeistert sei, und erklärte auch, dass sie einem Fernsehsender ein Angebot gemacht hätten und auf eine Antwort warteten.

Der Schauspieler erklärte, dass er einen Gast aus dem türkischen Kino, nämlich Yeşilçam, im Programm haben werde und dass unbeantwortete Fragen gestellt würden.

Gurur Aydoğan sagte: „Wir werden ein nettes Gespräch führen. Wir werden auch ein nettes Gespräch mit meiner Mutter führen", sagte er. Aydoğan, der dieses Projekt, das jahrelang in Erinnerung bleiben wird, in Erinnerung an seine Mutter machen wollte, wollte nicht zu viele Details nennen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten