Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 21:44

NEUESTE  NACHRICHTEN

Gute Nachrichten für Fans von Serenay Sarıkaya, die Şahmeran kaum erwarten können!

Die schöne Schauspielerin Serenay Sarıkaya ist schon sehr lange von den Bildschirmen weg. Die schöne Schauspielerin, die seit ihrer letzten Rolle in der Fi-Serie an keiner Reihe von Projekten mehr beteiligt war, befindet sich jetzt in den Dreharbeiten zu ihrer neuen Serie Şahmaran. Es gibt jedoch gute Nachrichten für Fans, die den schönen Star vor Şahmeran sehen möchten.

Serenay Sarıkaya, die nach ihrer TV-Serie Fi, die 2017 auf PuhuTV ausgestrahlt wurde, nicht mehr an einem Serienprojekt beteiligt war, übernahm lieber eine Rolle in Alice Musical. Der Akt war inszeniert, aber die Vorführungen endeten kurz nach Ausbruch der Pandemie.

Seitdem hat Serenay Sarıkaya nur noch in Werbespots von Marken mitgewirkt. Die schöne Schauspielerin, die bis heute das Gesicht vieler Marken war, tauchte nun in Akbank-Werbung auf. Der Werbespot, in dem Sarıkaya mitspielte, wurde in den sozialen Medien geteilt. Die Werbung war auch eine gute Gelegenheit, die Sehnsucht der Fans zu stillen, die Serenay Sarıkaya schon lange vermissen.


Nach der Medcezir-Serie, die zwischen 2013 und 2015 ausgestrahlt wurde, entschied sich die talentierte Schauspielerin für digital und übernahm eine Rolle in Fi, der für Puhu TV gedreht wurde. Die Serie, die nach Azra Kohens Roman adaptiert wurde, erhielt großen Beifall.

Sarikaya hat nach Fi an keiner Serie mehr teilgenommen. Sie wollte stattdessen die Aufregung der Bühne erleben und nahm das Angebot von Alice the Musical an. Die Aufführungen wurden jedoch unterbrochen, als die Pandemie kurz nach der Veröffentlichung des Spiels auftauchte.

In der Zwischenzeit entschied sich Serenay Sarıkaya schließlich, an die Sets zurückzukehren und nahm das Angebot der TV-Serie Şahmeran an, die für Netflix gedreht wurde. Die Dreharbeiten zu Şahmeran, in dem sich Serenay Sarıkaya die Hauptrolle mit Burak Deniz teilt, dauern noch an.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten