Gute Nachrichten von Seda Bakan für diejenigen, die auf die neue Staffel der Zeytin Ağacı-Serie warten!
Aktuelle nachrichten
3 Februar 2023 00:01

NEUESTE  NACHRICHTEN

Gute Nachrichten von Seda Bakan für diejenigen, die auf die neue Staffel der Zeytin Ağacı-Serie warten!

Die erste Staffel der Serie, die in der Türkei als Zeytin Ağacı (Olive Tree) bekannt ist, im Ausland aber Another Self heißt, erregte große Aufmerksamkeit. Während seiner Veröffentlichung auf Netflix gelang es Zeytin Ağacı, ein breites Publikum zu beeindrucken. Tuba Büyüküstün, Seda Bakan, Boncuk Yılmaz, Murat Boz, Serkan Altunorak, Fırat Tanış, Füsun Demirel, Rıza Kocaoğlu waren sehr wichtige Namen, daher war das Interesse an dem Projekt groß.

Nach den großartigen Einschaltquoten der Zeytin Ağacı-Serie auf der ganzen Welt wurde auch die Entscheidung getroffen, die zweite Staffel zu drehen. Seda Bakan, die wir in der Rolle der Leyla in der Serie gesehen haben, hat dem Publikum, das gespannt auf die neue Staffel wartet, eine gute Nachricht überbracht.

Die zweite Staffel der Serie Zeytin Ağacı wird im Sommer gedreht. Seda Bakan sagte: „Wir werden mit den Dreharbeiten für die zweite und dritte Staffel beginnen. Es wird im Sommer sein. "Die zweite und dritte Staffel wurden bestätigt, weil ihr Comeback so gut war."

Zwei Staffeln der Serie werden hintereinander gedreht, und das Publikum wird dabei wieder große Spannung erleben.

Seda Bakan erklärte, dass die Schießereien in Ayvalık stattfinden würden, und sagte, dass sie ein wenig nachdenklich sei, wie sie diesen Prozess mit ihren Kindern überstehen werde.

Seda Bakan erinnerte daran, dass ein sehr nettes Team für die Serie zusammengekommen war, und sagte, dass sie ihre Kinder notfalls jemand anderem überlassen und die Dreharbeiten so beenden würde, aber sie wisse nicht, wie sie diesen Prozess genau handhaben solle.

Bei der Ankündigung, dass er einem neuen Film zustimme, sagte die Schauspielerin, dass er nicht über den Inhalt sprechen könne, aber dass sie eine Rolle mit Mehmet Günsür übernehmen würden.

Die berühmte Schauspielerin erklärte, dass sie Werbeangebote für ihre Kinder erhalten hätten, ihr Ehemann dies jedoch nicht erlaubt habe .

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten