Hakan Dinçkol, der die Yargı-Serie verließ, übernahm die Hauptrolle in einer anderen TV-Serie von Kanal D
Aktuelle nachrichten
5 Oktober 2022 01:22

NEUESTE  NACHRICHTEN

Hakan Dinçkol, der die Yargı-Serie verließ, übernahm die Hauptrolle in einer anderen TV-Serie von Kanal D

Hakan Dinçkol, den wir als Cüneyt in der sonntagabends auf Kanal D ausgestrahlten TV-Serie Yargı (Das Urteil) gesehen haben, wird das Publikum auf demselben Bildschirm treffen, diesmal jedoch in einer anderen Serie.

Das Erscheinungsdatum der mit Spannung erwarteten neuen Serie Aşk ve Umut (Liebe und Hoffnung) wurde ebenfalls bekannt gegeben… Die neue tägliche Serie von Kanal D, Aşk ve Umut, die jeden Wochentag gezeigt und von Focus Film produziert wird, startet am kommenden Montag.

Hakan Dinçkol, der mit Projekten, an denen er in letzter Zeit beteiligt war, auf sich aufmerksam gemacht hat, war neben der Rolle des Cüneyt, den er in der Serie Yargı porträtierte, in zwei anderen Produktionen zu sehen.

Der Schauspieler, den wir letzte Woche als Ali im Finale der Serie Senden Daha Güzel (More Beautiful than You) gesehen haben, wurde auch darüber gesprochen, den großen Anführer Mustafa Kemal Atatürk in dem Projekt namens Midnight at the Pera Palace zu spielen, das ausgestrahlt wurde auf Netflix.

Der Schauspieler, der seit 2015 am Set ist, wird in seiner neuen Serie Aşk ve Umut die Figur Kuzey verkörpern.

Die Serie, die mit ihren Einführungen auf dem Bildschirm Aufmerksamkeit erregt, in denen die Geschichte von Hoffnung, Neustart und Liebe thematisiert wird, zeigte einmal mehr den Wunsch von Kanal D, in tägliche Serien zu investieren. übernimmt die Hauptrollen.

Die Serie Aşk ve Umut wird von Gürsel Ateş und Reyhan Usta inszeniert.

Die Serie Aşk ve Umut wird ab Montag, dem 26. September jeden Wochentag um 16.00 Uhr auf Kanal D zu sehen sein.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten