Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 18:52

NEUESTE  NACHRICHTEN

Hande Erçel gab ganz besondere Posen in Mardin, wo sie sagte, sie fühle sich wie in einem Märchen!..

Der Name Hande Erçel stand in den letzten Wochen auf der Tagesordnung der Boulevardpresse. Der Name des schönen Stars kam durch Trennungsvorwürfe von ihrem Co-Star Kerem Bürsin ins Gespräch, den sie am Set der TV-Serie „Sen Çal Kapımı“ kennenlernte und mit dem sie eine Liebesbeziehung begann.

Es hieß, Erçel habe eine klare negative Antwort auf die Versöhnungsbemühungen von Kerem Bürsin gegeben, dessen Entscheidung von der schönen Schauspielerin Hande Erçel getroffen wurde. Es heißt, Erçel habe zu seinen Freunden gesagt: „Es ist alles vorbei, jetzt gibt es kein Zurück mehr“.

Hande Erçel, die sich nicht zu den Neuigkeiten über sie geäußert hat, posierte für die Februar-Ausgabe des Magazins Elle. Die Schauspielerin, die für das Magazin in Mardin vor der Linse stand, gab in dem Interview offene Statements ab.

Die Februarausgabe des Elle Magazine betonte die Notwendigkeit, die lokale Produktion in allen Branchen zu unterstützen, um den Planeten zu schützen. Die berühmte Schauspielerin Hande Erçel äußerte sich zu diesem Thema wie folgt: „Ich liebe es, nachhaltige Kollektionen und lokale Marken zu unterstützen, insbesondere in der Modebranche.

Ich mache meine Einkäufe selbst, ich kaufe immer auf dem gleichen Markt, beim gleichen Ladenbesitzer. Sie liebt dieses warme, ruhige und vertraute Gefühl, wenn sie mit ihnen einkauft, weil sie genug über mich weiß, um zu wissen und vorzubereiten, was sie kaufen soll, bevor ich es sage; Gerne unterstütze ich auch lokale Produzenten.“ Die Schauspielerin sagte, sie fühle sich in Mardin in einem Märchen; „Mardin ist eine ganz andere, sehr magische, sehr märchenhafte Stadt, eine Stadt, die die Menschen tief eintaucht. Jede Ecke hat eine andere Geschichte, einen anderen Charme. Es hat mich fasziniert, verzaubert und mein Herz gestohlen.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten