Serien-News In der 11. neuen Folge der Aile-Reihe, in der Canan Ergüder für Aufsehen sorgte, war das Team böse!

In der 11. neuen Folge der Aile-Reihe, in der Canan Ergüder für Aufsehen sorgte, war das Team böse!

admin

Die 10. Folge der Aile (Familie)-Serie, die das Publikum auf dem Fernsehbildschirm der Show traf, ist vorbei und ein kritischer Punkt in der Geschichte ist erreicht.

Die Teilnahme von Musa Uzunlar mit der Figur von İlyas Koruzade steigerte die Spannung noch mehr. In diesem Umfeld, in dem İlyas untersucht, was mit seinem Sohn Serhat passiert ist, weiß jeder, dass es zu großen Konflikten kommen wird, während die Familie Soykan versucht, den Mord zu verbergen.

Auch im fließenden Szenario von Drehbuchautor Hakan Bonomo kommt der Bedeutung der 11. neuen Folge große Bedeutung zu. Es muss gesagt werden, dass das Publikum am Abend des 16. Mai sehr schockierende Dinge sehen wird. Die ersten Zeichen wurden von Canan Ergüder gegeben, der in der Serie die Figur der Leyla spielte. Die Schauspielerin sagte, dass sie das Drehbuch der 11. Folge las und als sie die Seiten umblätterte, war sie von den Entwicklungen sehr beeindruckt und wunderte sich über das Ende.

Canan Ergüder, der in einem Interview auf die 11. neue Folge aufmerksam machte, sorgte bei den Fans der Serie für Staunen, die unglücklichen Informationen aus dem Set verärgerten die Fans der Serie.

Es wird davon ausgegangen, dass einige Spieler infolge einer unkontrollierten Situation am Explosionsort schwere Verletzungen erlitten haben, was Ay Yapım in einer Erklärung bestätigte.

In der auf dem Zincirlikuyu-Friedhof gedrehten Szene kam es am Ort der Explosion eines mit einer Bombe beladenen Fahrzeugs zu einer unerwarteten Situation, und die daraus resultierenden Flammen verursachten Verbrennungen an İpek Çicek, Canan Ergüders Haaren und Nejat İşlers Bart.

Als Ay Yapım eine Aussage zu dieser Szene machte, wurde die Ernsthaftigkeit des Ereignisses deutlich und viele Zuschauer begannen, sich noch mehr über die 11. neue Folge zu wundern.

Es wird interessant sein, dass diese Explosionsmomente, die die letzte Szene der 11. Folge darstellen, und diese gefährlichen Momente, die den Schauspielern am Set Angst machen, an einen Punkt gelangen, an dem das Publikum mit schlagendem Herzen zuschauen wird.

Auch die Tatsache, dass Ay Yapım begann, diese Szene zu recherchieren und zu untersuchen, zeigt, wie schockierend das Ereignis war. Hier ist Ay Yapıms Beschreibung:

„Während der Dreharbeiten zur letzten Szene der 11. Folge unseres Aile-Dramas kam es zu einem traurigen Vorfall. Untersuchungen zu möglichen Fehlern und Versäumnissen im Zusammenhang mit dem Vorfall, der zu Verletzungen einiger unserer Kollegen geführt hat, wurden eingeleitet. Es werden Recherchen und Prüfungen aller Art, insbesondere der Leistungsempfänger, durchgeführt und das Ergebnis von uns geliefert. Wir übermitteln allen Kolleginnen und Kollegen unsere besten Wünsche.“