Künstler News İpek Filiz Yazıcı trug zum zweiten Mal ein Hochzeitskleid in Istanbul!

İpek Filiz Yazıcı trug zum zweiten Mal ein Hochzeitskleid in Istanbul!

admin

Die Schauspielerin İpek Filiz Yazıcı, die seit ihrer Kindheit am Set ist, begann ihre Karriere 2016 mit der TV-Serie Babaam ve Ailesi (Mein Vater und meine Familie). Im Jahr 2020 erweckte die Schauspielerin in der Fernsehserie Yeni Hayat (Neues Leben) die Figur „Gökçe Karatan“ zum Leben, deren Abenteuer auf der Leinwand nur kurz war.

Die Schauspielerin, die mit der Figur des „Işık“ in der für Netflix gedrehten Serie Aşk 101 (Love 101) glänzt, heiratete in den vergangenen Monaten in Italien die Sängerin Ufuk Beydemir, in die sie seit zwei Jahren verliebt ist.

Das Paar, das in Rom geheiratet hat, hielt gestern Abend eine Hochzeitszeremonie in Istanbul ab. Fotos von der Hochzeit wurden in den sozialen Medien geteilt.

Die schöne Schauspielerin, die bei ihrer Trauung in Rom ein trägerloses Brautkleid trug, zog es erneut vor, ein trägerloses Brautkleid zu tragen.

Die Schauspielerin sagte zuvor; Sie erklärte, dass sie in den sozialen Medien Kritik an der Hochzeit erhalten habe und sagte, dass sie mit der Beziehung und der Entscheidung, die sie getroffen habe, sehr zufrieden sei und dass alles gut gelaufen sei.

İpek Filiz Yazıcı, die erklärte, dass sie auf die Kritik am Altersunterschied zwischen ihr und dem 1992 geborenen Sänger Ufuk Beydemir nicht gehört habe, sagte: „Ich bin sehr glücklich, wir haben eine sehr gute Beziehung. Die Hochzeit war sehr angenehm“, sagte sie.

İpek Filiz Yazıcı sagte: „Ja, ich habe geheiratet. Es war eine Überraschung, kein Geheimnis. Es gibt keinen Grund, wir wollten das tun. Wir hatten es im Kopf, wir sagten, was wir tun sollten, dann haben wir in Rom geheiratet", sagte sie.