Serien-News Stimmt es, dass Sinem Kobal zu den Sets zurückkehren wird?

Stimmt es, dass Sinem Kobal zu den Sets zurückkehren wird?

umut umut

Die berühmte Schauspielerin Sinem Kobal und ihr Ehemann Kenan İmirzalıoğlu beantworteten die Fragen der Presse. Das Duo, das angenehm zusammen posierte, strahlte fast Glück aus.

Es gab Vorwürfe, dass Sinem Kobal, die im Oktober 2020 ihre Tochter Lalin zur Welt brachte, an einem neuen Projekt teilnehmen könnte. Die Schauspielerin sagte: „Wenn etwas passiert, teile ich es bereits. "Im Moment gibt es nichts, was ich teilen kann", sagte sie.

Sinem Kobal, die erklärte, dass sie ihre Entscheidung getroffen habe, indem sie sich das Szenario bei der Auswahl der Rolle angesehen habe, drückte aus, dass sie aufgeregt sei, wenn sie eine Geschichte hätte, die sie erzählen wollte.

Mit der Begründung, dass sie nicht zwischen Digital- und Fernsehserien unterscheide, freut sich die Schauspielerin, dass digitale Werke mittlerweile so oft auf der Tagesordnung stehen.

Die Schauspielerin, die seit 2001 in TV-Serien auftrat, machte in ihrer Jugend als Dilara in der Nanny-Serie auf sich aufmerksam.

Sie nahm an den Serien namens Lise Defteri, Hürrem Sultan, Nefes Nefese, Selena, Küçük Sırlar, Mor Menekşeler, Gönül Dağı, Analar Anneler und Yüz Yüze teil.

Die Schauspielerin war zuletzt 2017 am Set zu sehen. Sinem Kobal-Fans, die in den letzten 5 Jahren an keinem Projekt mehr teilgenommen haben, wünschen sich sehnsüchtig, dass sie an einer neuen Serie teilnimmt. Es gibt jedoch noch keine von der Schauspielerin vereinbarte Produktion.