Kerem Bürsin hat bei der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag mit Demet Evgar die sozialen Medien erschüttert!
Aktuelle nachrichten
1 Oktober 2022 17:37

NEUESTE  NACHRICHTEN

Kerem Bürsin hat bei der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag mit Demet Evgar die sozialen Medien erschüttert!

Kerem Bürsin, der sich nach dem Ende der TV-Serie „Sen Çal Kapımı“, in der er sein größtes Debüt gab, sozialen Projekten widmete, erzielte mit Demet Evgar am 8. März, dem Internationalen Frauentag, einen großen Erfolg. Kerem Bürsin, die sich mit Demet Evgar traf und am Frauentag ein Interview führte, erschütterte die sozialen Medien.

Der berühmte Schauspieler wurde der erste Sprecher in der Türkei von He For She, der Solidaritätsbewegung, die 2014 von der United Nations Gender Equality and Women's Empowerment Unit initiiert wurde, um die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern. Kerem Bürsin gibt im Rahmen dieser Aufgabe bei jeder Gelegenheit Botschaften und Statements zur Stärkung der Frauenrechte.

Kerem Bürsins letzte Veranstaltung im Rahmen dieses Projekts war mit Demet Evgar. Kerem Bürsin empfing Demet Evgar, die als erste „Botschafterin des guten Willens“ des Büros der Fraueneinheit der Vereinten Nationen (UN Women) in der Türkei ausgewählt wurde, in ihrer Live-Übertragung in den sozialen Medien am 8. März, dem Internationalen Frauentag.

Die Veranstaltung von Kerem Bürsin und Demet Evgar hatte großen Einfluss auf die sozialen Medien. Der für die Veranstaltung kreierte Hashtag #BürsinxEvgar stand in 25 Ländern auf der Agenda, war Gegenstand von 52.000 Tweets und lieferte 9,1 Millionen potenzielle Interaktionen. Diese Zahlen wurden als großer Erfolg gewertet.

He For She, dessen Ziel es ist, die Gleichstellung der Geschlechter zu gewährleisten, versucht, die Unterstützung der Männer in diesem Kampf zu gewinnen. Der Verband einigte sich auch auf Kerem Bürsin als berühmten männlichen Sprecher in der Türkei.

Kerem Bürsin hat auf seinem Social-Media-Account ein Foto geteilt, das er vor einiger Zeit eigens für die Bewegung gemacht hat.

Kerem Bürsin, der ein Zettel mit der Aufschrift „Ich lache und reagiere nicht mehr auf sexistische Witze“ hochhielt, während er für diese Bewegung posierte, machte mit dieser Botschaft auf die Notwendigkeit aufmerksam, keine sexistischen Witze mehr zu machen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten