Aktuelle nachrichten
18 August 2022 12:31

NEUESTE  NACHRICHTEN

Kerem Bürsin wurde als bester ausländischer Schauspieler in Italien ausgewählt, erhielt ein Filmangebot in Spanien

Die Serie Sen Çal Kapımı (Love is in the Air) brachte Hande Erçel und Kerem Bürsin überraschend den internationalen Aufstieg. Als die romantische Comedy-Serie als Sommerdrama bei Fox TV begann, hätte niemand gedacht, dass es so weit kommen würde! Dank der in 85 Ländern ausgestrahlten Serie wurden vor allem die Hauptdarsteller zu einer weltberühmten Berühmtheit!

Diesen Ruf, der mit der Serie einherging, konnte Kerem Bürsin am besten nutzen. Hande Erçel ist vor einiger Zeit für einige Interviews nach Italien gereist. Die Serie hatte hierzulande und auch in Spanien eine enorme Wirkung. Es wurde besprochen, dass Erçel sich mit einigen Marken treffen würde und dass sie in der kommenden Zeit einige Kooperationen eingehen würde.

Kerem Bürsin nutzt diese Chance jedoch mehr! Kerem Bürsin reiste für ein Event nach Spanien, zumal die Serie in lateinamerikanischen Ländern viel von sich reden machte.

Der Schauspieler wurde hier von seinen Fans stürmisch empfangen und auch in der spanischen Presse wurde darüber berichtet. Kerem Bürsin, der die im Land beliebte Schauspielerin Antonia Banderas traf und erneut ins Land eingeladen wurde, sorgte bei seinem zweiten Besuch für große Aufmerksamkeit. Als er schließlich für eine weitere Veranstaltung aufs Land reiste, traf er sich dieses Mal mit La Casa De Papel-Schauspielern und berühmten spanischen Regisseuren.

Der Schauspieler, der Alvaro Morte, Spitzname Professor, in der Netflix-Serie La Casa De Papel kennengelernt hat, hatte hier auch einige Treffen. Seine Fotos mit Morte brachten Kerem Bürsin dazu, mehr in den sozialen Medien zu sprechen.

Der Schauspieler, der nach seinem letzten Besuch in Spanien bei seiner Rückkehr in die Türkei gute Nachrichten überbrachte. Er sagte, er habe einige Treffen und lange Gespräche mit Alvaro Morte gehabt und sagte: „Wir sind derzeit als Partner in einem Geschäft, wir treffen uns von dort aus. Wir haben hier und da viel über den Markt gesprochen", sagte er. Der Schauspieler drückte aus, dass sie über ein Projekt diskutierten und eine Idee hätten, die sie gerne ins Kino übertragen würden, ohne weitere Details zu nennen.

Der Schauspieler sagte, dass türkische Fernsehserien in Spanien auf Interesse stoßen: „In Spanien wird viel über unsere Fernsehserien gesprochen, sie werden viel angeschaut. Daher denke ich, dass es dadurch Arbeitsmöglichkeiten zwischen beiden Ländern geben wird. Wir haben Möglichkeiten für Leute wie mich, gemeinsam zu arbeiten. Das ist auch wichtig, finde ich. Auch hier können wir unser Land anders vertreten.“ Er erklärte, dass er versuche, Spanisch zu lernen, und dass er möglicherweise in den kommenden Tagen an einem Film arbeite.

Kerem Bürsin sagte: „Es gibt bald eine Gelegenheit wie einen Film. Deshalb werde ich nach und nach Spanisch lernen. Mein Anliegen ist es, hier ein türkischer Schauspieler zu sein. Er ist mir wichtiger. Unser Land in solchen Dingen zu vertreten, ist das Wichtigste", sagte er.

Nach der erfolgreichen Landung des Schauspielers in Spanien kamen übrigens gute Nachrichten aus Italien. Kerem Bürsin wurde bei der Wahl der Maria lo Esco Awards in Italien als „Bester ausländischer Schauspieler“ ausgewählt.

Man sieht, dass Kerem Bürsin international immer mehr an Bekanntheit gewinnt und neue Gespräche für neue Projekte führt. Es scheint, dass diese Besuche in den kommenden Tagen mit den Dreharbeiten zu neuen Projekten fortgesetzt werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten