Maviye Sürgün mit Damla Sönmez beginnt einen neuen Prozess in der Geschichte der türkischen Fernsehserie!
Aktuelle nachrichten
3 Februar 2023 06:19

NEUESTE  NACHRICHTEN

Maviye Sürgün mit Damla Sönmez beginnt einen neuen Prozess in der Geschichte der türkischen Fernsehserie!

Die berühmte Schauspielerin Damla Sönmez war für eine Weile in Marmaris für die neue Serie Maviye Sürgün (Blue Exile). Die berühmte Schauspielerin trägt die Ruhe, lange Zeit in dem Urlaubsort zu bleiben, in den sie wegen der Schießereien gegangen ist.

Die Schauspielerin sagte: „Es war, als wäre ich dieses Jahr nach Marmaris gezogen. Ich komme nach Istanbul, um meine Arbeit zu erledigen, und dann komme ich zurück. Wir drehen eine Fernsehserie namens Maviye Sürgün. Mit Caner Cindoruk und Serkan Altunorak. "Die Dreharbeiten laufen sehr gut", sagte sie.

Die Serie Maviye Sürgün wurde speziell für Zuschauer in lateinamerikanischen Ländern geplant, die türkische Fernsehserien lieben. Damla Sönmez kündigte an, dass die Maviye Sürgün-Serie, die voraussichtlich in südamerikanischen Ländern ausgestrahlt wird, später in der Türkei gezeigt wird. Diese Situation hat gezeigt, dass ein neuer Prozess in der Geschichte der türkischen Fernsehserien stattgefunden hat.

Die berühmte Schauspielerin sagte: „Der Veröffentlichungstermin ist derzeit unbekannt. Es wird zuerst in lateinamerikanischen Ländern veröffentlicht und dann in die Türkei kommen.“ Die berühmte Schauspielerin erwähnte, dass die Dreharbeiten sehr gut verlaufen seien, und sprach auch über die Geschichte der Serie. Sie sehen die Geschichte eines Soldaten des Unterwasserangriffsteams, der eine Pause von seinem Beruf einlegen musste, und eines Mädchens, das kleine Betrügereien begeht.

Damla Sönmez sagte: „Wir haben sehr nette Mitarbeiter. Es gibt unzählige Namen wie Gürberk Polat, Bülent Şakrak, Ruhi Sarı, Ayça Erturan, Gökçen Ateş, Sinan Sicimoğlu, Berkan Bulut. Es macht sehr viel Spaß“, sagte sie.

Die Schauspielerin sagte, dass die Dreharbeiten in der Stadt Selimiye in Marmaris gut für sie seien und dass sie mit der Ruhe in der Region zufrieden sei, und sagte, dass sie, als sie nach Istanbul kam, wieder dorthin zurückkehren wolle.

Die Schauspielerin kündigte an, künftig in die Urlaubsgebiete zu gehen, nach der Serie aber nach Istanbul zurückzukehren, um ihren Beruf fortzusetzen.

Damla Sönmez erklärte, dass die Dreharbeiten für die Maviye Sürgün-Serie intensiv waren und dass sie ein unregelmäßiges Leben hatte, und erklärte auch, dass dieses Projekt sehr gut für sie sei.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten