Mehmet Ali Nuroğlu, der mit Sen Anlat Karadeniz explodierte, hat eine Serie gefunden, die zu ihm passt!
Aktuelle nachrichten
5 Dezember 2022 10:08

NEUESTE  NACHRICHTEN

Mehmet Ali Nuroğlu, der mit Sen Anlat Karadeniz explodierte, hat eine Serie gefunden, die zu ihm passt!

Der 1979 in Istanbul geborene Mehmet Ali Nuroğlu ist seit 2003 als Schauspieler in der Branche tätig. Der Schauspieler, der an vielen Arbeiten sowohl in Fernsehserien als auch im Kino beteiligt ist, ist in den Köpfen mit der Figur von Vedat Sayar in der Fernsehserie Sen Anlat Karadeniz.

Der Schauspieler, der mit der Figur des Mehmet in der TV-Serie „Çemberimde Gül Oya“ die Herzen eroberte, zog es nach dieser wichtigen TV-Serie, die 2004 gedreht wurde, lange Zeit vor, in Filmen mitzuwirken. Nach der TV-Serie namens Ömre Bedel, Abyss, Wunderschöner Dorfbewohner und jahrhundertealter Siegel, wir sahen Mehmet Ali Nuroğlu als Vedat des Sen Anlat Karadeniz. Der Schauspieler, der in der Staffel 2018/2019 in 44 Folgen an der Serie teilnahm und sich früh von der Geschichte verabschiedete, machte einen so erfolgreichen Job, dass er große Wirkung entfaltete.

Vedats Gewalt gegen die von İrem Helvacıoğlu gespielte Figur Nefes sorgte in den sozialen Medien für Entsetzen, und diese Szenen in der Serie wurden der Türkischen Großen Nationalversammlung als Beschwerde vorgelegt. Mehmet Ali Nuroğlu stand in diesem Prozess immer an vorderster Front, was auch vom Obersten Rat für Radio und Fernsehen bestraft wurde und zur Reduzierung der Gewalt führte.

Die Schauspielerin, die diese erfolgreiche schauspielerische Leistung auch in der auf Star TV ausgestrahlten Güvercin-Serie zeigte, entschied sich, nach 1,5 Jahren Pause wieder an die Seriensets zurückzukehren.

Mehmet Ali Nuroğlu, der in der TV-Serie Mevlana zu sehen sein wird, die in Konya gedreht wird und eine sehr einflussreiche Besetzung vereint, wird die Figur von Şem-i Tebrizi verkörpern.

In der Serie über das Leben von Mevlana; Es gibt einflussreiche Namen wie Bülent İnal, Kaan Yıldırım, Ushan Çakır, Ahu Türkpençe. Die Dreharbeiten werden noch 3 Monate in der Serie fortgesetzt, die weiterhin für TRT Digital gedreht wird und deren 10 Folgen abgeschlossen sind.

Auch Mehmet Ali Nuroğlu wird mit seinen Freunden bis Anfang Sommer an den Dreharbeiten im prächtigen Atelier in Konya teilnehmen, wo die Umgebung aus dem 13. Jahrhundert entstanden ist.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten