Aktuelle nachrichten
30 Juni 2022 15:18

NEUESTE  NACHRICHTEN

Melis Minkari hat dank der Figur von Aybüke in der TV-Serie Kardeşlerim ein großes Problem beseitigt!

Eine der herausragenden Rollen in der ATV-Serie namens Kardeşlerim (Meine Brüder) ist Aybüke. Die junge Schauspielerin, die dieser Figur Leben eingehaucht hat, ist Melis Minkari. Sie, die zuletzt durch diese Rolle auf sich aufmerksam gemacht hat, wurde 1998 in Istanbul geboren.

Die Schauspielerin, die eine kurze Rolle in der Netflix-Serie Aşk 101 (Love 101) übernahm, macht mit dem Projekt von Kardeşlerim sehr wichtige Schritte in Richtung Popularität… Trotz ihres jungen Alters nutzt die Schauspielerin, die sich durch den Einfluss der Serie eine große Fangemeinde erspielt hat, auch rege die Gelegenheit, ihr Talent zu zeigen.

Die Schauspielerin, die wir mit der Figur Aybike Eren gesehen haben, nahm an einem Mode-Shooting teil und spiegelte die jugendliche Energie während des Shootings wider. Im Gespräch mit der TV-Show sagte Melis Minkari, dass es besser sei, als vor der Kamera zu fotografieren.

Die junge Schauspielerin, die zeigt, dass sie in jeder Hinsicht an die Kamera gewöhnt ist, macht feste Schritte, um ein Element der Populärkultur zu werden. „Ich hasse es, ich glaube nicht einmal, dass ich hübsch herausgekommen bin“, sagte sie.

Melis Minkari sagte, dass sie angefangen habe, sich daran zu gewöhnen, Bilder mit dem Drama zu machen und sich selbst auf dem Bildschirm zu sehen.

Die Schauspielerin betonte, dass sie dieses Problem mit der Kardeşlerim-Serie überwunden habe, indem sie sagte: „Ich hänge nicht mehr so viel herum wie früher“, und die Schauspielerin hat sich in der Serie auch stark verbessert.

Die Schauspielerin erklärte, dass sie die Verbesserung an sich selbst gesehen habe, als sie die letzte Periode vom ersten Tag der Serie betrachtete, und sagte: „Ich fühle es gleichzeitig. In den ersten Tagen fühlte ich mich nicht wohl vor der Kamera. Das Einstellen war anfangs sehr schwierig. Ich kann mich jetzt auf mein Spiel konzentrieren. Ich sehe nicht einmal die Kamera. Ich kann das Team ignorieren. Ich kann nur im Spiel und auf der Bühne bleiben.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten