Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 18:44

NEUESTE  NACHRICHTEN

Nach Bir Zamanlar Çukurova kehrte Nazan Kesal zur Fernsehserie zurück!

Ein großes Publikum hat sich gebildet, das gespannt auf die TV-Serie „Oğlum“ wartet, die am Mittwochabend ausgestrahlt wird und deren erste Folge am 9. Februar beginnt. Die Besetzung der Serie besteht aus so guten Namen, dass das Publikum weiß, dass aus dieser starken Besetzung eine sehr wirkungsvolle Serie hervorgehen wird.

Auf Show TV wird die Serie „Oğlum“ ausgestrahlt, die die Folgen des Umgangs der Familien mit ihren Kindern und die Tatsache aufzeigt, dass er kein schuldiges Kind ist, sondern ein Kind, das in die Kriminalität gedrängt wird. Ein weiterer Meistername trat der Serie bei, die wichtige Schauspieler wie Songül Öden, Timur Acar, Serhat Teoaman, Feyyaz Duman und Kubilay Aka zusammenbrachte.

Nazan Kesal, die wir in der Fernsehserie Bir Zamanlar Çukurova gesehen haben, ist am Ende der dritten Staffel gegangen. Fans von Nazan Kesal, die ihre erfolgreichen Rollen gut kennen, erwarten, dass sie auch in dem neuen Projekt wieder auffallen wird.

Laut den Nachrichten der Journalistin Birsen Altuntaş wird Nazan Kesal vor dem Publikum als Mutter der von Songül Öden gespielten Figur Zeynep auftreten.

Die von Ay Yapım signierte Serie wird den Einfluss von Eltern auf Kinder anhand eines eindrucksvollen Beispiels aufzeigen.

Ahmet Katıksız entwarf das Projekt- und Szenariodesign der TV-Serie „Oğlum“, die sich durch eine Geschichte der Hoffnung auszeichnet. Die Geschichte der Serie unter der Regie von Gökçen Usta wurde von Hüber Ebeoğlu und Sevgi Yılmaz geschrieben.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten