Nach Menajerimi Ara hat Barış Falay eine Bedingung, um auf die Leinwand zurückzukehren!
Aktuelle nachrichten
2 Februar 2023 23:23

NEUESTE  NACHRICHTEN

Nach Menajerimi Ara hat Barış Falay eine Bedingung, um auf die Leinwand zurückzukehren!

Barış Falay, der 1972 in Balıkesir geboren wurde, trat 1995 mit der Serie Çiçek Taksi auf den Sets auf. Der Schauspieler, der mit der Figur des Mücahit in der Aliye-Serie viel Aufmerksamkeit auf sich zog, erlangte seine größte Popularität mit der Figur des Ali in der Ezel-Serie.

Der Schauspieler, der auch mit der Figur des Selim Serez in der Serie Medcezir sehr beliebt war, zeigte sein Talent auch in der Figur des Harun in der TV-Serie Paramparça. Der Schauspieler, der bekanntermaßen wählerisch bei der Teilnahme an Fernsehserien ist, erschien in der vergangenen Saison mit der Figur des Kıraç in dem Projekt namens Menajerimi Ara auf der Leinwand.

Barış Falay, der mit seiner Frau Esra Ronabar an einer Veranstaltung teilnahm, beantwortete die Fragen von Reportern zu neuen Projekten. Der Schauspieler gab an, dass er Angebote erhalten habe und sagte: „Ich kann es nicht tun, ohne ein bisschen von mir zu bekommen. Ich möchte, dass etwas Gutes passiert. Deshalb bin ich ein bisschen akribisch", sagte er und fügte hinzu, dass er wählerisch sei.

Die Bedingung für die Rückkehr von Barış Falay in die TV-Serie scheint zu sein, dass er das Angebot durchdringt. Der Schauspieler ist bereit, wieder an die Sets zu gehen, wenn ein gutes Projekt kommt.

Esra Ronabar sagte auch, dass sie sich über viele gemeinsame Projekte ausgetauscht, miteinander gearbeitet und sich ständig unterstützt hätten.

Der Schauspieler erklärte, dass er und seine Frau letzten Monat ein Coronavirus hatten, und sagte, dass er zwar allen eine leichte Genesung wünsche, sie aber einige Schwierigkeiten hätten.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten