Aktuelle nachrichten
19 August 2022 08:39

NEUESTE  NACHRICHTEN

Nil Keser, die reiche und verwöhnte Defne von Kırgın Çiçekler, fand in ihrer neuen Rolle eine große Chance

Nil Keser, die Erfolgsdarstellerin von Kırgın Çiçekler (Orphan Flowers), kehrt mit einem bombenhaften Projekt auf die Leinwand zurück. Nil Keser, der in der auf Gain TV ausgestrahlten TV-Serie Duran eine Rolle spielte, übernahm erstmals die Hauptrolle. Mit einer sehr ambitionierten Serie.

Nil Keser, die seit 2014 an Seriensets arbeitet, machte mit ihrer Figur Özlem in der TV-Serie Çılgın Dershane University auf sich aufmerksam. Sie glänzte auch mit Defne, die sie in der Fernsehserie Kırgın Çiçekler porträtierte, die bei ihrer Veröffentlichung große Aufmerksamkeit erregte. Die junge Schauspielerin, die schon immer in Nebenrollen zu sehen war, wird dieses Mal die Hauptrolle in einer sehr ambitionierten Serie spielen.

Nil Keser wird der Figur von Zehra, gespielt von Gülşen Bubikoğlu, in der Serienversion des unvergesslichen türkischen Films Ah Nerede, der 1975 gedreht wurde, Leben einhauchen.

Es ist lange her, dass der Film „Ah Nerede“ als Serie auf die Leinwand kam. Es wurde behauptet, dass Demet Özdemir für die Figur von Zehra interviewt wurde. Diese Behauptung hat sich jedoch nicht bewahrheitet.

Es wurde bekannt, dass zwei Meisternamen an der Serie teilnahmen, in der Bülent İşbilen auf dem Regiestuhl saß. Ayşe Kökçü und Tarık Pabuççuoğlu, diese Meisternamen, die an der Fernsehserie Ah Nerede teilnehmen werden.

Hulusi Kentmen spielte in dem Film den Vater von Ferit, der Figur von Tarık Akan. Tarık Pabuçcuoğlu wird diese Rolle in der Serie spielen. Ayşe Kökçü wird Ferits Mutter, gespielt von Şükriye Atav, das Leben schenken. Der für Ferit gewählte Name, gespielt von Tarık Akan im Film, war Oktay Çubuk.

So trafen Nil Keser und Oktay Çubuk in der Hauptrolle der Serie aufeinander. Auch die ersten Partnerposen wurden geteilt. Die Dreharbeiten zur Serie, produziert vom 10. Ev, hat begonnen.

Die erfolgreiche Schauspielerin, die mit ihrer reichen und verwöhnten Defne-Figur in Kırgın Çiçekler Aufmerksamkeit erregte, die eine Zeit lang ihre Spuren hinterließ, spielte zuletzt in der auf Gain TV ausgestrahlten Duran-Serie mit. Nil Keser wirkte auch als Gastdarstellerin in der TV-Serie Menajerimi Ara (Call My Manager) mit.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten