Nurgül Yeşilçay dreht die lokale Version der Serie, die sie gesehen und sehr gemocht hat!
Aktuelle nachrichten
7 Dezember 2022 13:48

NEUESTE  NACHRICHTEN

Nurgül Yeşilçay dreht die lokale Version der Serie, die sie gesehen und sehr gemocht hat!

Die erste Folge der auf Fox TV ausgestrahlten Dramaserie mit dem Titel „Son Nefesime Kadar“ wurde ausgestrahlt und erregte Aufmerksamkeit… Die Dreharbeiten zu der Serie, in der Nurgül Yeşilçay, Emre Kınay und Ertan Saban die Hauptrollen spielten, werden in Şile fortgesetzt, einem der charmantesten Stadtteile Istanbuls. Auch wenn die Quoten für die erste Folge nicht sehr gut sind, können wir sagen, dass die Serie dennoch auf ein breites Publikum gestoßen ist.

Nurgül Yeşilçay spielt die Figur eines 46-jährigen Kommissars namens Mihri. Die Tragödie von Mihri, der Kommissarin einer Kleinstadt, um ihre ermordete Tochter und die Freilassung der Person, von der sie glaubte, dass sie sie getötet habe, sind das Thema der Serie.

Nurgül Yeşilçay ist sehr zufrieden mit ihrem neuen Set-Leben in Şile. Die Schauspielerin erklärte, dass die Dreharbeiten gut liefen und sie eine große Intensität erlebten. Die Schauspielerin sagte: „Die Aufregung ist auf ihrem Höhepunkt, wir drehen in Şile und es ist kalt.“

Die berühmte Schauspielerin erklärte auch das Original der TV-Serie Happy Valley und sagte: „Der Hauptgrund, warum ich es akzeptiert habe, war, dass es eine TV-Show war, die ich sehr liebte. Die weibliche Figur ist so gut, so schön, dass sie auch eine Figur mit Schwächen ist. Sie hat ein Drama, von dem ich denke, dass es ein weibliches Publikum anziehen wird, aber es ist auch sehr schnell wegen des Berufs der Frau, weil sie Polizistin ist. Ihr Charakter ist auch ein ungewöhnlicher Charakter, ein Charakter, den wir nicht oft im Fernsehen sehen. Es macht sehr viel Spaß zu spielen.“ Son Nefesime Kadar, die heimische Adaption der BAFTA-preisgekrönten BBC-Serie Happy Valley, wird in den kommenden Folgen mit ihren actiongeladenen Szenen für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten