Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 17:35

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die neue Serie von Öykü Karayel brachte Glück und Unglück!

Öykü Karayel, die mit der Serie "Kaderimin Oyunu" auf den Fernsehbildschirm zurückgekehrt ist, freut sich, ihre Fans nach 3 Jahren wieder zu treffen. Die Schauspielerin, die mit ihrer TV-Serie namens Bir Başkadır, die 2020 auf Netflix ausgestrahlt wurde, viel Aufsehen erregte, legte eine Zeit lang eine Pause von Fernsehserien ein.

Öykü Karayel, die 2018 die Sängerin Can Bonomo heiratete, brachte im April 2021 ihren Sohn Roman Bonomo zur Welt. Die Schauspielerin kehrt mit der TV-Serie "Kaderimin Oyunu" zu ihrer Karriere zurück, arbeitet intensiv am Set und nimmt sich Zeit, um sich um ihren Sohn Roman zu kümmern.

Eine gute Comeback-Gelegenheit hatte Öykü Karayel, der mit der Serie ein sehr gutes Comeback hinlegte, Millionen von Zuschauern beeindruckte und die Figur der Asiye zur Liebe machte.

Auch in der Serie "Kaderimin Oyunu" gab es ein Unglück, das der Schauspielerin Glück brachte. Es stellte sich heraus, dass Öykü Karayel mit dem Coronavirus infiziert war.

Es wurde davon ausgegangen, dass dies der Grund war, warum die fünfte Episode der Serie für 1 Woche unterbrochen wurde. Öykü Karayel, die sich zu Hause unter Quarantäne gestellt hat, muss sehr vorsichtig sein, weil sie ein kleines Baby hat.

Es wird angegeben, dass die Schauspielerin mit dem Ende des Quarantäneprozesses in kurzer Zeit ans Set zurückkehren wird.

Die fünfte neue Folge von Kaderimin Oyunu wird am Freitag, 14. Januar, auf der Leinwand erscheinen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten