Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 01:10

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ozan Dolunay traf in der neuen Kanal D-Serie wieder auf das alte Team!

Ozan Dolunay, der 1990 in Ankara geboren wurde, machte mit seinen beiden großen Misserfolgen in Fernsehserien auf sich aufmerksam. Der Schauspieler, der seine Karriere 2015 mit der TV-Serie Tatlı Küçük Yalancılar (Süße kleine Lügner) begann, hatte in den letzten 7 Jahren die Möglichkeit, an Projekten mitzuwirken, die effektiver sind als die anderen.

Der Schauspieler, der mit seinen erfolgreichen Auftritten in den Projekten, an denen sie teilnimmt, beeindruckt; Erfahrungen sammelte er in Projekten wie Oyunbozan, Yüksek Sosyete, Lise Devriyesi und Darısı Başımıza.

Zalim Istanbul (Cruel İstanbul) war die Serie, die Ozan Dolunay große Popularität verschaffte. In dieser Produktion; Bahar Şahin, Berker Güven, Sera Kutlubey, İdris Nebi Taşkan sowie Simay Barlas und Ozan Dolunay gehörten zu den prominenten jungen Spielern.

Zalim Istanbul sorgte dafür, dass diese jungen Namen hoch geschätzt wurden und die Produzenten Projekte nacheinander anboten. Ozan Dolunay hat in den letzten 2 Jahren viele Projektangebote erhalten.

Ozan Dolunay, der 2020 die Hauptrolle in der TV-Serie İyi Günde Kötü Günde (Good Days and Bad Days) mit Elçin Sangu und Yasemin Allen übernahm, hatte das Pech, dass das Projekt nur 6 Folgen dauerte. Der Schauspieler, der in dieser Staffel bei Fox TVs Misafir-Produktion (Gast) eine ähnliche Situation erlebte, wurde Partner von Hazal Kaya und Buğra Gülsoy.

Ozan Dolunay, den wir auch in der Fernsehserie Bize Ayıran Çizgi (Die Trennungslinie) gesehen haben, wurde auch für die Hauptrolle im Film Merve Kült ausgewählt…

In dem für Kanal D vorbereiteten und voraussichtlich Ende August erscheinenden Projekt sehen Sie das Duo Ozan Dolunay und Berrak Tüzünataç in der Hauptrolle. Ozan Dolunay, der sich ebenfalls für eine Dramaserie entschieden hat, stimmte 2 Jahre nach dem Finale von Zalim Istanbul erneut der Kanal D-Serie zu.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Serie, deren Drehbuch Sırma Yanık geschrieben hat, ist, dass derselbe Drehbuchautor auch der Drehbuchautor von Zalim İstanbul ist, in dem auch Ozan Dolunay hervorsticht. Sırma Yanık, die mit dem 39 Folgen langen Zalim Istanbul großen Erfolg hatte, schrieb kürzlich das Drehbuch der TV-Serien namens Masumiyet (Unschuld) und Annemizi Saklarken (Verstecke unsere Mutter).

Bemerkenswert ist auch, dass Cevdet Mercan, der zeitweise Direktor von Zalim Istanbul war, auch die Leitung der neuen Kanal D-Serie übernahm.

Dies zeigt, dass Kanal D eine Serie machen will, die eine neue Zalim-Istanbul-Atmosphäre schaffen wird… Ozan Dolunay wird sich auch mit seinen Freunden im Zalim Istanbul, das ihm vor 2 Jahren große Popularität einbrachte, in einem Projekt treffen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten