Aktuelle nachrichten
1 Juli 2022 05:27

NEUESTE  NACHRICHTEN

Özge Özacar, die von Kefaret und Seyyar sehr müde war, hat einen Deal für die neue Serie gemacht!

Özge Özacar hat sich vor dem neuen Drama ausgeruht, jetzt geht es ans Set! Özge Özacar, die in der vergangenen Saison in der Fox-TV-Serie Kefaret erfolgreich aufgetreten war, spielte in der Figur des Meltem sehr gut. Die Schauspielerin, die wir seit 2014 an den Sets sehen, hat in verschiedenen Produktionen bemerkenswerte Rollen gespielt.

Die Schauspielerin, die mit der Figur der Müge in der Serie Tatlı Küçük Yalancılar in den Vordergrund trat, wurde auch mit Naz in der TV-Serie Meryem von der Masse anerkannt. Die Schauspielerin, die mit Kefaret, das in der letzten Staffel ausgestrahlt wurde, einen großen Schritt in ihrer Karriere machte, nahm auch am PuhuTV-Projekt namens Seyyar teil.

Die Schauspielerin wechselte im gleichen Zeitraum von Set zu Set für die TV-Serien Kefaret und Seyyar und hatte eine sehr arbeitsreiche Zeit. Özge Özacar, die in den ersten 6 Monaten des Jahres sehr müde war und sagte, dass es sehr schwierig sei, in beiden TV-Serien mitzumachen, hatte dann die Möglichkeit, sich auszuruhen.

Jetzt ist es Zeit für eine neue Serie für die junge und energiegeladene Schauspielerin… Özge Özacar, die in der Besetzung der digitalen TV-Serie Hayaller ve Hayatlar ist, die demnächst am Set zu sehen ist, wird der Figur namens Mehveş Leben einhauchen.

Die für die Plattform Bein Connect vorbereitete Serie war als 13 Episoden geplant. An der Besetzung beteiligen sich bedeutende Namen wie Özge Gürel, Yeşim Ceren Bozoğlu, Melisa Aslı Pamuk, Ekin Mert Daymaz, Aybüke Pusat, Serkay Tütüncü.

Das Team wird demnächst am Set für die Dreharbeiten der Serie sein, die die wichtigen Ereignisse aus dem Leben von 4 Frauen auf die Leinwand bringen wird. Regie führt Altan Dönmez, das Drehbuch stammt von Yelda Eroğlu.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten