Die schöne Schauspielerin Hande Doğandemir überraschte mit ihrer ästhetischen Aussage!
Aktuelle nachrichten
6 Dezember 2022 23:34

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die schöne Schauspielerin Hande Doğandemir überraschte mit ihrer ästhetischen Aussage!

Die Schauspielerin Hande Doğandemir kam mit der TV-Serie Annemizi Saklarken (Hidden Our Mother), die auf Star TV ausgestrahlt wurde, auf die Leinwand. Das kurze Ende der Serie enttäuschte jedoch die Fans der Schauspielerin.

Hande Doğamdemir verkörperte erfolgreich die Mutterfigur, die wir auf den Bildschirmen nicht gewohnt sind, mit der Rolle der „Handan“, einer Mutter mit drei Kindern, in Annemizi Saklarken.

Nach dem Serienfinale ruhte sich die Schauspielerin aus und trat für die Mai-Ausgabe des Women's Shine Magazine vor die Linse.

In einem Interview, das sie dem Magazin gab, äußerte Hande Doğandemir ihre Ansichten zur Ästhetik und erklärte, dass sie nicht gegen Ästhetik sei; „Ich habe keine Ästhetik, würde ich sagen, wenn ich welche hätte. Ich bin für Natürlichkeit, aber wenn ich sie eines Tages brauche, werde ich sie erledigen“, sagte sie.

Hande Doğandemir erklärte, dass sie den sozialen Druck auf das Schönheitsverständnis von Frauen für falsch halte: „Der soziale Druck, der mich aufregt, ist die auferlegte Wahrnehmung von Schönheit. Wir müssen lernen, uns selbst zu lieben, ohne uns in dieser Wahrnehmung zu verfangen“, sagte sie.

Die Schauspielerin erklärte, dass sie sich nicht verpflichtet fühle, perfekt zu sein, und sagte: „Wir werden nicht so sein, wie die Gesellschaft uns will. Ich muss nicht schön, fit, perfekt sein. Ich muss nicht die Ehefrau, Geliebte, Mutter von jemandem sein.

"Der schlimmste Mensch der Welt hat ein Sprichwort: 'Ich fühle mich wie ein Nebendarsteller in meinem eigenen Leben.' Wir haben ein Leben und wir müssen in diesem Leben die Hauptrolle spielen“, sagte sie.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten