Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 23:30

NEUESTE  NACHRICHTEN

Selahattin Paşalı, der Star der TV-Serie Midnight at the Pera Palas, wetteifert mit der Aufregung des Festivals!..

Selahattin Paşalı, der in TV-Serien wie Kalp Atışı, Leke und Babil spielte, gab sein Debüt mit der Figur „Osman Demirkan“, der er in der Jugendserie Aşk 101 Leben einhauchte, die 2020 auf Netflix ausgestrahlt wurde. Der Schauspieler, der mit seinem erfolgreichen Auftritt in der Serie die Bewunderung des Publikums gewann, wurde von der Masse anerkannt.

Selahattin Pasali, der sich mit seinem Auftritt in der Netflix-Serie Midnight at the Pera Palas einen Namen gemacht hat, erlebt in diesen Tagen eine neue Aufregung.

Der Film „Mukavemet“, in dem der Schauspieler die Hauptrolle spielte, konkurriert in der Kategorie Golden Tulip Bester Film beim 41. Nationalen Wettbewerb des Istanbul Film Festival, der vom 8. bis 19. April stattfindet. Ece Çeşmioğlu begleitet Selahattin Paşalı in der Hauptrolle in dem Film, der von Soner Caner inszeniert und geschrieben und von Vedat Özdemir inszeniert wurde.

Das Thema von Mukavemet, einem Psychothriller mit nur einem Plan, ist wie folgt: Ecem und Rahmi, die ganz am Anfang ihrer Beziehung stehen, leben im Keller einer Wohnung in Istanbul.

Eines Nachts nimmt ihr Leben eine andere Wendung, als Ecems Ex-Freundin Kazım vor ihre Tür tritt. Die Wut von Rahmi, der sehr eifersüchtig ist, verursacht eine Nacht voller Reue.

Im Rahmen des Istanbul Film Festivals, das dieses Jahr zum 41. Mal stattfindet, werden an 12 Tagen in 14 Sektionen Filme von 164 Regisseuren aus 43 Ländern gezeigt.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten