Aktuelle nachrichten
27 Juni 2022 17:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Worte von Selim Bayraktar enthüllten das große Ganze für digitale Fernsehserien!

Selim Bayraktar erregte Aufmerksamkeit mit der Figur des Alpagu Han, den er in der TV-Serie Destan (Epic) spielte. Der berühmte Schauspieler musste die von ihm als sehr erfolgreich beschriebene Geschichte verlassen. Selim Bayraktar, der die Serie anscheinend im Finale der ersten Staffel verlassen hatte, verblüffte alle. Der Schauspieler erklärte, er habe die Serie aus besonderen Gründen verlassen, wollte aber keine Details nennen.

Selim Bayraktar weist auf die Bedeutung des Sendestarts von Disney Plus in der Türkei am 14. Juni hin und ist der Meinung, dass digitale Projekte eine großartige Gelegenheit sind, diese Zeit zukünftigen Generationen zu erklären.

Selim Bayraktar glaubt, dass wichtige Informationen, die vielen Menschen vielleicht egal sind, aber dass wichtige Informationen über digitale Plattformen an zukünftige Generationen weitergegeben werden. Hier sind die Worte des Schauspielers: „Natürlich ist es gut, Konkurrenz zu haben. Es werden viel bessere Dinge herauskommen. Die Akteure sollten ihre Fähigkeiten verbessern, um in diesem Sektor bestehen zu können. So sieht das Publikum viel schönere Geschichten. Wir möchten angenehme Geschichten in 300-400 Jahren vermitteln.“ Selim Bayraktar erklärte, dass es in der Türkei sehr talentierte Schauspieler gibt, und erklärte auch, dass die türkische Fernsehserienindustrie weltweit einzigartig sei. Der Meisterschauspieler, der dies darauf zurückführte, dass er lange arbeiten musste, sagte: „Wir arbeiten sehr lange. Hier gibt es einen ernsthaften Ausdauerprozess, bei dem Sie eine sehr ernsthafte Improvisation entwickeln, Ihre Ausdauer langfristig steigern und das Potenzial haben, kurzfristig viel Arbeit anzuziehen. Das macht die Spieler in der Türkei unverzichtbar. Um im Ausland Geschäfte zu machen, muss man natürlich die Sprache beherrschen.“ Die Schauspielerin erklärte, dass das Wichtigste in diesem Sektor darin liege, eine Geschichte zu finden, und fügte hinzu, dass es in diesen Ländern, in denen es 52 Zivilisationen gibt, viele Geschichten gibt und es wichtig ist, sie zu enthüllen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten