Aktuelle nachrichten
23 Mai 2022 11:12

NEUESTE  NACHRICHTEN

Oğlum, die neue Serie von Show TV, hat seiner ambitionierten Besetzung einen weiteren Namen hinzugefügt!

Show-TV bereitet sich darauf vor, bald eine sehr ambitionierte Serie auf die Leinwand zu bringen. Die Serie ist mit Besetzung, Regisseur und Story sehr bemerkenswert. Einer der strahlenden Stars der letzten Periode gesellte sich zur Besetzung der TV-Serie "Oğlum", die sich noch in Vorbereitung befindet und aus sehr bemerkenswerten Namen besteht.

Die Vorbereitungen für die Serie "Oğlum", die im Show-TV ausgestrahlt wird, laufen auf Hochtouren. Es gibt sehr wichtige Anzeichen dafür, dass die Serie wie eine Bombe explodieren wird. Regie führt vor allem Ahmet Katıksız, der Regisseur der TV-Serie "Oğlum". Obwohl er 40 Jahre alt war, war Katıksız noch jung, er war Regisseur der Fernsehserie Kara Para Aşk. Die Serie, in der Tuba Büyüküstün und Engin Akyürek die Hauptrollen spielten und die nicht nur in der Türkei, sondern weltweit für Stürme sorgte, ist noch heute in Erinnerung.

Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt der TV-Serie "Oğlum" ist die Besetzung. Der Vorname in der Besetzung der Serie war Canan Ergüder, die die Serie "Menajerimi Ara", in der sie die letzte Rolle zur Krebsbehandlung spielte, verlassen musste. Daher ist die TV-Serie "Oğlum" ein Vorbote der Genesung von Canan Ergüder.

Auch Songül Öden und Nihal Yalçın, zwei Meisterdarstellerinnen, die schon länger nicht mehr vor den Bildschirmen stehen, treten in der TV-Serie „Oğlum“ auf. Timur Acar und Serhat Teoman sind die männlichen Schauspieler der Serie. Ein weiterer junger Name schloss sich der männlichen Besetzung der Serie an.

Dieser Name ist Kubilay Aka, einer der leuchtenden Stars der letzten Jahre. Nach seinem erfolgreichen Debüt in der TV-Serie Vatanım Sensin wechselte der Schauspieler zur erfolgreichen TV-Serie Çukur, wo er sein Talent zeigte. Der Schauspieler, der aufgrund der niedrigen Einschaltquoten der Serie Cam Tavanlar, in der er die letzte Rolle spielte, ein frühes Finale schaffte, bewies erneut seinen Erfolg mit der Serie Aşk 101, die auf Netflix ausgestrahlt wurde. Es wurde gesagt, dass die Figur Zeynep, gespielt von Songül Öden in Kubilay Akas Oğlum-Serie, ihrem Bruder Leben einhauchen wird.

Im Januar erwartet das Publikum die TV-Serie "Oğlum", in der in großer Drama-Atmosphäre die traurigen Ereignisse zweier kleiner Kinder erzählt werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten