Sie kam als Retterin zur TV-Serie Barbaroslar, jetzt heißt es Abschied nehmen für Cemre Gümeli!
Aktuelle nachrichten
3 Dezember 2022 11:43

NEUESTE  NACHRICHTEN

Sie kam als Retterin zur TV-Serie Barbaroslar, jetzt heißt es Abschied nehmen für Cemre Gümeli!

Die Barbaroslar-Serie, die auf TRT1 ausgestrahlt wird, trat zu Beginn dieser Staffel mit einem sehr großen Anspruch vor das Publikum. Die ersten Folgen der Serie waren jedoch nicht so effektiv wie erwartet. Da die Erwartungen in den ersten Folgen hoch waren und das Publikum nicht so beeindruckt war, begannen die hohen Einschaltquoten zu sinken.

In der nächsten Zeit wurden sowohl der Regisseur, der Drehbuchautor als auch einige der Schauspieler der Serie gewechselt. Während dieser Änderung war einer der Namen, die an der Geschichte teilnahmen, Cemre Gümeli mit der Figur von Meryem. Die junge Schauspielerin trat mit einer wirkungsvollen Rolle in die Serie ein und war einer der Schauspieler, die als Retter in dem Plan galten, die Aufmerksamkeit des Publikums wieder auf sich zu ziehen.

Nach dieser Änderung erhielt die Barbaroslar-Serie eine stärkere Resonanz beim Publikum und der gegangene Schritt funktionierte. Zum Staffelfinale der Barbaroslar-Serie wurde bekannt, dass die Figur Meryem die Geschichte verlassen wird.

Nach Pelin Akil wurde bekannt, dass Engin Altan Düzyatan sich von der Serie verabschieden würde. Zu diesen Namen gesellte sich auch Cemre Gümeli. Es stellte sich heraus, dass die Schauspielerin die Geschichte in der 32. Folge verlassen wird. Cemre Gümeli-Fans warten bereits auf neue Projekt-News.

Die 1993 in Istanbul geborene junge Schauspielerin steht seit 2016 an den Sets. Cemre Gümeli, der mit der Schauspielerei Tatlı İntikam (Süße Rache) begann, sammelte Erfahrungen in der TV-Serie Servet. Die Schauspielerin, die mit der Figur des Cansu in der Serie Elimi Bırakma einen großen Durchbruch schaffte, machte dann mit der Figur des Deniz in Bay Yanlış (Mr.Wrong) großen Eindruck.

Die Barbaroslar-Serie wurde in seiner Karriere als erfolgreiches Projekt im Auftrag der Schauspielerin geschrieben.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten