Aktuelle nachrichten
21 Mai 2022 22:33

NEUESTE  NACHRICHTEN

Sıla Türkoğlu hat sich fast in die Figur von Seher in der Serie Emanet integriert!

Sıla Türkoğlu, die die Figur der Seher in der täglichen Serie Emanet (Legacy) von Kanal 7 spielte, wurde zu einer der prominentesten jungen Schauspielerinnen der letzten Zeit. Sıla Türkoğlu, die es seit fast einem Jahr geschafft hat, in die Top 10 der meistdiskutierten weiblichen Schauspielerinnen in den sozialen Medien aufzusteigen, macht mit großer Unterstützung ihrer Fans in den sozialen Medien Fortschritte.

Die Schauspielerin beantwortete die Fragen der Zuschauer der Emanet-Serie mit einem YouTube-Video und sagte, dass sie in der ersten Staffel der Serie sehr schwierige Szenen gedreht hätten. Emanet, das in der vergangenen Staffel mehr Aufmerksamkeit erregte und dessen Einschaltquoten in der zweiten Staffel leicht zurückgingen, spricht auch unter der Woche täglich eine große Fangemeinde an.

Sıla Türkoğlu gab zu, dass sie in einigen Szenen Schwierigkeiten hatte, da sie in der ersten Staffel dabei war, sich an ihren Charakter zu gewöhnen. In der zweiten Staffel wurde die Schauspielerin, die Seher sehr gut kannte, jedoch besser in ihre Figur integriert, weil sie wusste, was sie tun konnte.

Auf die Frage nach der Szene, die sie in der zweiten Staffel am meisten herausgefordert hat, gab Sıla Türkoğlu folgende Antwort: „Diese Staffel hat nicht stattgefunden. Wir haben in der ersten Staffel sehr heftige Szenen gedreht. Das waren gute Herausforderungen. Momentan nicht so sehr. Wir sind jetzt mit Seher verflochten. Ich habe gelernt, damit zu leben. Also mich stört es nicht sonderlich. Ich kann vorhersagen, wie sie reagieren wird, was sie tun wird. So kann ich leichter spielen.“ Sıla Türkoğlu sagte, dass das am häufigsten verwendete Emoji in den sozialen Medien das zahnige Emoji mit Brille ist. Sıla Türkoğlu erzählte, dass sie in ihrer Kindheit Volleyball spielte, malte, sich aber langweilte und sich der Schauspielerei zuwandte, als der Theaterclub in der High School gegründet wurde.

Die Schauspielerin sagte: „Ich habe mit dem Theater angefangen. Als ich zum ersten Mal auf die Bühne trat, sagte ich, das sei das Glück, nach dem ich suchte. Ich war schon immer ein Mensch, der gerne im Rampenlicht steht. Ich habe den richtigen Ort gefunden, so habe ich angefangen. Das war meinem Literaturlehrer zu verdanken“, sagte sie.

Sıla Türkoğlu erklärte, wenn sie keine Schauspielerin gewesen wäre, hätte sie davon geträumt, Anwältin zu werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten