Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 17:37

NEUESTE  NACHRICHTEN

Sıla Türkoğlu und Halil İbrahim Ceyhan sind unterwegs und die Emanet-Serie ist im Niedergang!

Die zweite Staffel der Emanet-Serie, die wochentags abends auf den Bildschirmen von Channel 7 das Publikum traf, startete in Bezug auf die Einschaltquoten nicht gut.

Die Serie mit dem Duo Halil İbrahim Ceyhan und Sıla Türkoğlu entwickelte sich zu einer schweren Dramageschichte. Die Serie, die im September 2020 ausgestrahlt wurde, beendete ihre erste Staffel ab der 205. Folge. Der Verlauf der Emanet-Serie, die im September 2021 in die zweite Staffel startete, sieht nicht gut aus. Die Einschaltquoten der Show sinken weiter.

Die Emanet-Serie, die in der ersten Staffel unter den Top 15 war, liegt nun weit zurück. Wir können sagen, dass die zweite Staffel für Emanet mit Schwierigkeiten begann, deren Einschaltquoten selbst die ambitioniertesten Serien der letzten Saison übertreffen konnten.

Das Interesse an dem Duo Halil İbrahim Ceyhan und Sıla Türkoğlu, das mit der Geschichte der Figuren Seher und Yaman auffällt, wächst von Tag zu Tag. Auch in der Sommerpause, in der die Serie nicht ausgestrahlt wurde, hatten die beiden jungen Schauspieler, die in den sozialen Medien am meisten diskutiert wurden, eine wichtige Chance für ihre Karriere.

Die Emanet-Serie brachte den beiden jungen Schauspielern eine große Chance. Die niedrigen Einschaltquoten der zweiten Staffel der Serie bringen jedoch die Moral aus der Fassung. Es ist zu hoffen, dass die Serie später in der Saison bessere Ergebnisse erzielen wird.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten