Aktuelle nachrichten
29 Juni 2022 04:06

NEUESTE  NACHRICHTEN

Sinem Ünsal zeigte, wie wichtig die Solidarität der Frauen ist, um stark im Leben zu sein!

Die berühmte Schauspielerin Sinem Ünsal nahm an der Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März mit einem anderen Kostüm teil… Sinem Ünsal war eine der 24 weiblichen Schauspielerinnen, die seit 1940 Kleidung aus verschiedenen Epochen trugen. Die Schauspielerin nahm in den 1960er Jahren als Hausfrau an dem Projekt teil.

Die berühmte Schauspielerin, die an dem Abend auf der Bühne stand, der zur Unterstützung der Ausbildung von Universitätsstudenten organisiert wurde, wies auf die Bedeutung dieser Veranstaltung hin.

Sinem Ünsal sagte: „Es ist wirklich eine stolze Sache, zusammenzukommen, Kräfte zu bündeln und neuen Generationen und kleinen Frauen Hoffnung zu geben, so wie Frauen auf der ganzen Welt versuchen, ihren Beruf auszuüben und, was noch wichtiger ist, zu überleben.“

Die Schauspielerin wies auf die Bedeutung der Solidarität der Frauen hin und erklärte auch, dass dies ihre einzige Hoffnung sei. Sinem Ünsal sagte: „Wir erleben viele negative und klagende Dinge. Wir haben sehr recht, denn es ist sehr schwierig, eine Frau zu sein. Es ist immer positiver für mich, vielversprechende Nächte zu haben, als schlechte Dinge zu äußern“, sagte sie.

Sinem Ünsal erklärte, dass sie stolz darauf sei, Teil dieses Projekts zu sein, und erklärte auch, dass sie immer Projekte zur sozialen Verantwortung für Frauen unterstütze.

Die Schauspielerin, die mit der Rolle der Nazli in Mucize Doktor populär wurde, die zwei Staffeln dauerte und großen Erfolg hatte, kehrte in dieser Staffel mit der Fox-TV-Serie namens „Elbet Bir Gün“ erneut an die Sets zurück.

Auch Sinem Ünsal erlebte die Unglückseligkeit der kurzen Dauer dieses Projekts.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten