Künstler News Social-Media-Rebellion vom berühmten Schauspieler der Serie Bir Küçük Gün Işığı

Social-Media-Rebellion vom berühmten Schauspieler der Serie Bir Küçük Gün Işığı

admin

Esra Dermancıoğlu ist eine der Hauptrollen in der TV-Serie Bir Küçük Gün Işığı (Ein kleiner Sonnenschein), die seit Beginn der Staffel auf ATV ausgestrahlt wird und Millionen von Zuschauern beeinflusst hat.

Das Team der Serie, das mit seiner Geschichte sehr beliebt ist und mit den gelungenen Leistungen der Schauspieler gelobt wird, bemüht sich, die Bürger zu unterstützen, die durch das Stoppen der Schießereien durch das Erdbeben geschädigt wurden.

Esra Dermancıoğlu ruft auch in den sozialen Medien dazu auf, Erdbebenüberlebenden zu helfen, und teilt Beiträge, die auf den psychologischen Zustand von Kindern in diesem Prozess aufmerksam machen.

Esra Dermancıoğlu widersprach auch dem Teilen von Fotos und Videos aus dieser Region, die 10 Provinzen betrifft und in der 14 Millionen Menschen leben.

Die berühmte Schauspielerin drückte ihren Einwand mit den folgenden Worten aus: „Es tut mir leid, dass ich überhaupt einen solchen Beitrag hier poste und das sage. Bitte, ich bitte Sie, einer Gesellschaft zu helfen, die Fotos einer riesigen Katastrophe zu verbreiten, die zu Ende gegangen ist, kann und wird nicht möglich sein. Schreiben Sie Gedichte auf Fotos in Ihrem eigenen Zuhause. Die Gesellschaft braucht einander gerade jetzt. Helfen wir mit, unser Kopf ist körperlich und geistig stark, damit wir helfen können. Was bringt es, diese Fotos zu verbreiten? Wir wissen, wir sehen auch.

Ich spreche von Spenden, jenseits von Spenden. Verhüllte Fotos auf der Straße, Schwarz-Weiß-Fotos von Kindern, Notizen in den Häusern. Fotografien von zerstörten Häusern. Es ist nicht nötig. Denn damit machst du die Gesellschaft krank. Ohne die Gesellschaft krank zu machen, wissen wir, diese Gesellschaft sieht, was sie durchmacht. Doch so viele Fotos sollten nicht geteilt werden. Bitte nicht."