Aktuelle nachrichten
21 Mai 2022 16:58

NEUESTE  NACHRICHTEN

Süslü Korkuluk-Serie hat es geschafft, Netflix aus seinen Prinzipien zu bringen! Garantiert drei Jahreszeiten auf einmal!

Die Neugier ist in der Reihe Süslü Korkuluk (Fancy Scarecrow) gestiegen, in der seit dem Tag, an dem sie auf die Tagesordnung kam, keine Ereignisse gefehlt haben. Alle sind aufmerksam und warten darauf, dass die Serie so schnell wie möglich veröffentlicht wird. Dies muss jedoch noch etwas warten. Andererseits ist der Süslü Korkuluk laut guten Nachrichten offiziell für drei Spielzeiten zugelassen. Das bedeutet, dass die Fans Çağatay Ulusoy in vollen Zügen sehen werden.

Die Serie Süslü Korkuluk, produziert von OGM Pictures und unter der Regie von Cem Karcı, wird das Publikum auf Netflix treffen. Laut den neuesten Nachrichten erhielt die Serie die Garantie für drei Staffeln und unterzeichnete den Vertrag.

Nach diesem für Netflix sehr ungewöhnlichen Deal sollen gleich drei Staffeln von Süslü Korkuluk gedreht werden. Mit anderen Worten: Die Serie hat es geschafft, einen sehr mächtigen Sender wie Netflix aus seinen Grundsätzen zu drängen. Diese Situation steigerte die Neugier aller auf die Serie noch mehr.

In der Zwischenzeit kamen die ersten Neuigkeiten zum Süslü Korkuluk-Set von Ece Sükan, die an der Serie teilgenommen hat. Auf die Fragen der Journalisten antwortete Ece Sükan, dass sie erst einen Tag vor Beginn der Dreharbeiten darüber informiert wurde, dass sie am Set sein würde.

Sükan sagte, dass alles sehr gut gelaufen sei, und bemerkte, dass sie die Arbeit sehr vermisse und dass am Set eine sehr gute Energie vorhanden sei. Ece Sükan wird Suzi spielen, die rechte Hand von Peyami, einem Modedesigner, der von Çağatay Ulusoy in der Serie Süslü Korkuluk zum Leben erweckt wurde.

Die fortlaufende Serie wird drei Staffeln haben und alle Staffeln werden gleichzeitig gedreht. Die Dreharbeiten zu allen drei Staffeln laufen noch bis September. Der Süslü Korkuluk, der auf Netflix gezeigt wird, wird Ende 2022 oder in den ersten Tagen des Jahres 2023 auf das Publikum treffen. Die Dreharbeiten haben begonnen, aber die Hauptdarstellerin der Serie ist noch unbekannt. Das zweite Pech der Serie, das durch einen Streit mit dem zuerst ausgestrahlten Sender TV8 auf Netflix übertragen wurde, war der Abgang der als Hauptdarstellerin angekündigten Alina Boz. Dann wurde bekannt gegeben, dass Esra Bilgiç ihren Platz einnahm. Allerdings gab auch Esra Bilgiç vor wenigen Tagen bekannt, das Projekt zu verlassen.

Auch die Tatsache, dass Esra Bilgiç bis Ende 2023 an OGM Pictures-Projekten teilnehmen soll, beunruhigte die Schauspielerin den erhaltenen Informationen zufolge. Esra Bilgiç, der es nicht gefiel, dass der Chef von OGM Pictures, Onur Güvenatam, neue Forderungen bezüglich des Festvertrags stellte, verließ die Serie.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten