Tamer Karadağlı gab seinen Fans gute Nachrichten für sein neues Projekt
Aktuelle nachrichten
7 Dezember 2022 22:42

NEUESTE  NACHRICHTEN

Tamer Karadağlı gab seinen Fans gute Nachrichten für sein neues Projekt

Der berühmte Schauspieler Tamer Karadağlı nahm viele Jahre lang seinen Platz auf der Leinwand mit der Fernsehserie Çocuklar Duymasın (was bedeutet: Kinder hören nicht) ein. Der Meisterschauspieler, an den man sich als der Mann von Taşfırın, Haluk, erinnert, war in letzter Zeit an keinem anderen Projekt beteiligt.

Tamer Karadağlı gab mit seinem Instagram-Account die gute Nachricht von einem neuen Projekt. Der Schauspieler postete das Foto unten mit dem Hinweis „Coming“ und erhielt damit große Aufmerksamkeit bei seinen Followern. Viele Leute fragten sich, was für ein Projekt der Schauspieler auf die Leinwand zurückbringen würde. In den sozialen Medien gab es viele Kommentare dazu.

Tamer Karadağlı sprach auf der Veranstaltung, an der er teilnahm, zum ersten Mal über sein neues Projekt. Der Schauspieler sagte: „Ja, es gibt viele Kommentare. Nicht das, was sie dachten. Wir bereiten ein neues Projekt vor, hoffentlich für den neuen Erscheinungszeitraum. Wir hoffen, dass alles gut geht und alle Erwartungen erfüllt werden."

Der Meisterschauspieler erklärte, dass er mit einer wunderschönen Figur auf die Leinwand zurückkehren werde und sagte: „Er wird eine Figur sein, die ich mit großem Vergnügen spielen werde.“

Der berühmte Schauspieler, der 1967 in Ankara geboren wurde, nahm zwischen 2002 und 2019 an dem Projekt namens Çocuklar Duymasın series teil. Obwohl es in diesem Prozess ab und zu eine Pause gab, schaffte es die sehr beliebte Serie, insgesamt 9 Staffeln und 464 Folgen auf dem Bildschirm zu bleiben. Tamer Karadağlı war in der vergangenen Staffel als Gastdarsteller in der fünften Staffel der Serie Savaşçı (bedeutet: Krieger) zu sehen.

Der Schauspieler erklärte, dass die letzten 2 Jahre für ihn wie alle anderen schlecht gewesen seien, und wünschte sich, dass sich alles so schnell wie möglich normalisieren würde.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten