Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 21:11

NEUESTE  NACHRICHTEN

Überraschendes Geständnis von Songül Öden über ihren Ex-Partner Kıvanç Tatlıtuğ nach Jahren!

Die berühmte Schauspielerin Songül Öden war Gast des Programms Tonight with İbrahim Selim. Die talentierte Schauspielerin, die in der Sendung auffällige Aussagen machte, machte auffallende Aussagen über Kıvanç Tatlıtuğ, mit der sie die Hauptrolle in der Gümüş-Serie teilte, die zwischen 2005 und 2007 auf Kanal D gezeigt wurde.

Die Schauspielerin, die angab, dass sie zu dieser Zeit psychischer Gewalt durch das Publikum ausgesetzt war, erklärte ihre Gefühle wie folgt: Er ist ein hübscher Mann auf der Welt. Dann kenne ich die Kritik natürlich nicht. Sie sagten: ‚Haben sie das vor Kıvanç hingelegt?' Da war ich traurig. Als kleines Kind hatte ich gerade meinen Abschluss gemacht. Die Menschen sind auch sehr grausam.“ Songül Öden sagte, dass sie 5 Schwestern habe: "Ich bin in einem matriarchalischen Haus mit kämpfenden Frauen aufgewachsen, ich habe mich früh entschieden, Schauspielerin zu werden, ich bin mit 18 Jahren zum ersten Mal ins Theater gegangen."

Songül Öden sagte, dass sie wollte, dass ihre Mutter Jura studiert, und erklärte: "Ich habe meine Mutter davon überzeugt, Theater zu studieren, indem ich sagte, dass ich Sprecherin bei TRT sein würde."

Songül Öden, die nach eigenen Angaben jahrelang Angst hatte, missverstanden zu werden, erklärte, dass es ihr egal sei, wie sie verstanden werde. Die Schauspielerin sagte auch, dass sie Schmeicheleien und Lügen hasst.

Die Schauspielerin drückte aus, dass sie drei Katzen hat, Ekrem, Leyla und Türkan, und erklärte auch, dass sie sehr besorgt um ihre Katzen sei.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten