Was hast du getan, Han? Im Masumlar Apartmanı ist eine weitere Wahrheit aufgetaucht!
Aktuelle nachrichten
6 Oktober 2022 13:43

NEUESTE  NACHRICHTEN

Was hast du getan, Han? Im Masumlar Apartmanı ist eine weitere Wahrheit aufgetaucht!

Ein weiteres Rätsel wurde in der beliebten TV-Serie von TRT1 gelüftet, die diese Woche mit ihrer 56. Folge Masumlar Apartmanı auf die Leinwand kam. Es war eine Frage der Neugier, wer die Person war, die die Serie einige Wochen lang wie einen Albtraum löste. Die Identität des Mannes, der Han im Müllcontainer sah und ihn entführte, ihn folterte, ihn ständig bat, sich an die Vergangenheit zu erinnern und auf eine Entschuldigung wartete, wurde enthüllt!

Masumlar Apartmanı mit Ezgi Mola, Merve Dizdar und Birkan Sokullu gehört zu den beliebtesten Produktionen am Dienstagabend. Während die Serie in der ersten Staffel den ersten Platz in der Wertung nicht verlor, fiel sie in der zweiten Staffel hinter ATVs Destan-Serie zurück. In der Serie, die immer noch ein verknöchertes Publikum hat, zeigten sich die Folgen eines Fehlers von Han, der von Birkan Sokullu als Kind zum Leben erweckt wurde!

Han bemühte sich intensiv herauszufinden, wer der Mann war, der ihn gefoltert und dann seinen Vater entführt hatte. Aufgrund der Hinweise erkannte er, dass dies der Junge namens Mazlum war, dem er eine große Lücke in seinem Leben hinterlassen hatte.

Han war eifersüchtig, dass Mazo, die zusammen im selben Internat wohnten, seinem Lehrer Melek nahe kam, den er obsessiv liebte. Darüber hinaus schuf der glückliche Anblick von Mazo und seinem Vater ein schweres Bild, nachdem Han von seiner Familie vernachlässigt worden war.

Als Han erfuhr, dass Mazo übers Wochenende mit seinem Vater ausgehen würde, sperrte er ihn im Badezimmer ein und hinderte ihn daran zu gehen. Nachdem er sein Gedächtnis strapaziert hatte, hatte Han ihn in Angst hineingezogen, dass er nach diesem Vorfall mit dem Tod von Mazos Vater leben würde.

Er hatte Mazo mit seinem nacheifersüchtigen Verhalten den letzten Tag genommen, an dem er eine gute Zeit mit seinem Vater verbringen würde. Als Han sich an diesen Tag erinnerte, war er am Boden zerstört und entschuldigte sich bei Mazo. Diese Entschuldigung war jedoch nicht sehr befriedigend für Mazlum, der sein ganzes Leben lang große Schmerzen hatte!

Dem Publikum fällt es nun schwer zu akzeptieren, was Han, der von seiner Familie auf ein Internat geschickt wurde, keine Aufmerksamkeit zeigte und der Liebe entwuchs! Er ist auch wütend auf die Taten von Han, der das Publikum immer wieder mit einem großen Fehler in seiner Vergangenheit konfrontiert.

Nach diesen Entwicklungen ist es auch eine Frage der Neugier, wie er mit Mazlum, der sich seinem Vater als sein verstorbener Sohn Ömer vorstellte, klarkommen wird.

Hier sind die Ereignisse, an die sich Han aus seiner Kindheit erinnert …

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten