Aktuelle nachrichten
16 August 2022 10:44

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wer ist Bilal Yiğit Koçak? Woher kommt er – Größe – Alter – Fernsehserie – Familie

Bilal Yiğit Koçak wurde am 12. Oktober 1995 in Samsun geboren. Türkischer Fernsehschauspieler.

Name: Bilal Yiğit Koçak Geburtsdatum: 12. Oktober 1995 Geburtsort: Samsun Größe: 1,88 m.
Gewicht: 76 Kilo Sternzeichen: Waage Augenfarbe: Schwarz Instagram: https://www.instagram.com/bilalyigitkocaak/ Haustiere: Er hat eine Katze.

Familie: Er gibt an, dass seine Familie ihn in jeder Hinsicht unterstützt. „Mein Verhältnis zu meiner Familie war immer sehr gut. Sie haben mich immer unterstützt. Ich wurde von guten und gutherzigen Eltern erzogen. Sie haben einen großen Beitrag dazu geleistet, dass ich hierher gekommen bin.“ Kindheit: Sein Wunsch, Schauspieler zu werden, begann, als er klein war, als er mit seiner Mutter Filme sah. „Meine Mutter hat früher viele Filme ausgesucht, die wir uns an den Wochenenden ansehen konnten. Diese Filme, die ich mir angesehen habe, haben mich sehr beeindruckt.“ Bildungsleben: Er studierte an der Bahçeşehir University, Department of Economics and Finance. Er studierte Schauspiel an der Akademi 3,5.

Der Wendepunkt seines Lebens: In der Internetwelt wurde er erstmals als Vine Phenomenon bekannt. Die Serie Kardeşlerim (Meine Brüder) hingegen machte sie einem breiten Publikum bekannt.

Der erste Schritt in die Schauspielerei: Sein Fernsehabenteuer startete er 2006 mit der Figur „Mehmet“, die er in der TV-Serie Seni Kimler Aldı verkörperte.

Mit welchem Projekt glänzte es? Aufsehen erregte er mit der Figur „Ömer“, die er in der Fernsehserie „Kardeşlerim“ verkörperte.

Soziales: In seiner Freizeit studiert er Drehbücher mit seinem Schauspielcoach. „Ich lese die Artikel und Bücher, die ich lesen muss. Ansonsten mache ich, wenn ich Zeit habe, Sport und spiele Schlagzeug. Ich gehe bei jeder Gelegenheit ins Fitnessstudio. Ich liebe Boxen. Schlagzeug spielen ist eine Aktivität, die mir nie langweilig wird.“ Denkweise: Zunächst einmal glaubt er daran, zu arbeiten und sich anzustrengen. „Aber auch der Glücksfaktor darf nicht außer Acht gelassen werden. Das Glück kann dich woanders hinführen.“ Quelle des Glücks: Die größte Quelle der Inspiration und des Glücks im Leben ist seine Liebe zu seinem Job. Ich spiele jede Szene so, als wäre es meine letzte, und was am wichtigsten ist, ich habe das Gefühl, dass ich meinem Publikum mein Herz öffnen kann. Das sind momentan meine größten Motivationen.“ Seine Lebenseinstellung: Er lebt sein Leben nach dem Motto „Ruhe am Ende, nicht in der Mitte“. „Ich habe Träume, ich habe Ziele. Ich werde meinen Weg ohne Pause fortsetzen, bis diese Dinge passieren. Für mich ist es das Wichtigste, die Wertschätzung unseres Publikums zu gewinnen und in ihre Herzen eintreten zu können. Berühmt zu sein bedeutet mir nichts. Eine bekannte Person zu sein, hat nichts in meinem Leben verändert. Zumindest hat sich in meinem Leben nichts geändert; Ich bin immer noch, was ich bin.“ Seine Sicht auf die Liebe: „Jetzt scheint es mir, dass alle Beziehungen gewinnbringend sind. Reine Freundschaft, Freundschaft ist etwas, was uns nicht oft begegnet. Deshalb habe ich nicht viele Freunde, ich bin nicht zu viel in sozialen Situationen. Weil diese falschen Beziehungen nicht die Art von Beziehung sind, mit der ich weitermachen kann. Ich bleibe lieber introvertiert, allein."

Karriereplan: Er möchte vor allem gegensätzliche Charaktere spielen.

Future Dream: Er glaubt, dass sie auf dem richtigen Weg zu seinen Zielen in der Schauspielerei ist. "Alles, was ich meiner Schauspielerei hinzufügen kann, sehe ich gerne."

Wie ist es mit Social Media; Er glaubt, dass Social-Media-Konten Hinweise auf den Charakter von Menschen geben. „Ich bin dafür, dass jeder Social Media so nutzt, wie er möchte. Aber Menschen, die im Rampenlicht stehen, müssen vorsichtiger damit umgehen. Sagen wir nicht, dass es notwendig ist, soziale Medien in begrenzter Weise zu nutzen, aber es ist notwendig, sie in Maßen zu nutzen. Mäßigung ist eine Tugend.“ Welcher Film hat ihn beeinflusst: David Lynch „The Elephant Man“ ist sein Lieblingsfilm, den er oft gesehen hat. „Dieser Film hat mir innerlich viele Türen geöffnet. Kürzlich habe ich „The Young Pope“ mit Jude Law gesehen. Es ist eine großartige Aufführung und ich lerne jedes Mal etwas anderes, wenn ich sie mir ansehe.“ Hobby: Basketball spielen und in einer Rockband trommeln.

Wen er bewundert: Jude-Law-Fan. „Er ist ein großartiger Schauspieler. Ich kann viel von ihm lernen.“ Das Buch legte er nicht weg; „Ich war eine Weile mit dem Buch ‚Love in Lacan' beschäftigt. Ich drehe mich um und schaue immer noch auf meine Notizen. Es war ein gutes Buch, um Menschen zu verstehen. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

Folgt er der Mode? Man kann nicht sagen, dass er der Mode folgt. „Man kann nicht sagen, dass ich in Sachen Stil und Kleidung sehr erfolgreich bin. Ich frisiere mich nie und ziehe mich immer sportlich an. Es ist mir wichtig, mich wohl zu fühlen. Es ist vielleicht das Einzige, was mir wichtig ist.“ TV SERIE 2021/ 2022 – Kardeşlerim / Ömer Eren 2020 – Gel Dese Aşk / Onur Pusat 2019 – Kimse Bilmez / Sinan Eğilmez 2017 – Seni Kimler Aldı / Mehmet Çelik

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten