Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 17:27

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wer ist Esra Ruşan? Größe – Alter – Serie – Familie

Esra Ruşan wurde am 1. Januar 1983 in Kars geboren. Türkische Fernsehserie, Kino- und Theaterschauspielerin.

Name: Esra Ruşan Geburtsdatum: 1. Januar 1983 Geburtsort: Kars Höhe: 1,68 m.
Gewicht: 55 kg Horoskop: Steinbock Augenfarbe braun Kind: Gün Kızılgök Instagram: https://www.instagram.com/esrarusann/ Haustiere: Sie hat einen Hund.

Familie: Mutter und Vater sind Lehrer. Aus ihrer Ehe mit dem Filmregisseur Fatih Kızılgök, von dem sie sich 2020 scheiden ließ, hat sie eine Tochter namens Gün. „Meine Mama und mein Papa sind Lehrer. Anfangs waren sie sehr dagegen, dass ich Schauspieler bin, weil sie wollten, dass ich Lehrerin werde. Mein Vater reagierte mit den Worten „Theaterschauspieler haben Hunger“. Die Familienversammlung trat zusammen, und als ich weinte und weinte, glaubten sie, wie sehr ich diesen Job wollte. Dann trat meine Mutter ein. Er ging zum Konservatorium, um mit Zeliha Berksoy zu sprechen. „Lass meine Tochter zuerst Lehrerin sein, du wirst deine Schule beenden. Er wird diesen Job als Hobby machen, kauft ihn später". Gott sei Dank konnten sie Zeliha Hodja nicht finden. Sie trafen sich mit Cumhur Hodja und hörten von ihm die Bedeutung dieser Arbeit. Meine Mutter kam stolz nach Hause! In diesem Jahr trat ich ins Staatstheater ein und begann, Rollen in privaten Theatern zu übernehmen. Als ich meinen Abschluss machte, wurden sie stolz auf mich, als sie sahen, wie wertvoll mein Beruf ist. " Bildungsleben: Sie absolvierte die Theaterabteilung der Mimar Sinan University.

Wie sie sich entschloss, Schauspielerin zu werden: Während ihres Lehramtsstudiums wandte sie sich der Schauspielerei zu, brach ihre Schule ab und ging ins Konservatorium. "Ich habe Lehramt an der Universität Istanbul studiert. Ich habe sehr früh mit der Schule angefangen. Ich war gerade 18 Jahre alt, als ich die dritte Klasse beendete. Aber damals wurde mir klar, dass ich nicht unterrichten wollte, sondern dass ich wirklich Schauspielerei wollte. Es wird ein bisschen klischeehaft sein, aber ich habe schon viele Stücke gesehen. Ich war immer in Theaterclubs an der Universität. Ich machte Fortschritte, indem ich die Methoden selbst fand, mich für den Kurs einschrieb und mich mit Theaterschauspielern anfreundete. Dann war ich schon auf die Konservatoriumsprüfungen vorbereitet und habe gewonnen. "Erster Schritt in die Schauspielerei: Ihr Fernsehabenteuer begann sie 2006 mit der Figur 'Sedef' in der 'Back Streets'-Serie.

Mit welchem Projekt glänzte sie? Sie machte mit der Figur der "Gülnaz" in der Serie "Ustura Kemal" auf sich aufmerksam.

Persönlichkeitsmerkmale: Sympathisch, freundlich, humorvoll, fröhlich, energisch. „Ich bin ein kleiner Taucher. Ich nehme weltliche Dinge nicht ernst; Es geht nicht um meinen Sturz der Dinge, sondern darum. Es ist ein Reflex, den ich aus meiner Kindheit mitgebracht habe. Vielleicht ist das ein Problem, das ich selbst lösen muss, ich weiß es nicht. Es kann ein Abwehrmechanismus sein. Ich verstecke meine Gefühle nicht. Was auch immer mir in diesem Moment einfällt, wenn ich die andere Person nicht belästige oder verletze, erlebe ich dieses Gefühl und zeige es der anderen Person. Außerdem vertraue ich meinem Instinkt. Was immer ich zunächst von einem Ereignis oder einer Person denke, ist meistens wahr. " Denkweise: Ich bin keine sehr einschüchternde Person in meinen Beziehungen und meiner Lebenseinstellung. Wenn ich etwas tue, möchte ich alle anderen damit verbundenen Probleme lösen. Ich versuche zu tun, was ich will, ohne jemanden zu zerbrechen oder zu verschütten. Ich versuche, all diese Verbindungen mit einem reibungslosen Übergang zu erhalten. Die entmutigendste Aktion, die ich je gemacht habe, war, mit dem Unterrichten aufzuhören und ins Konservatorium zu gehen, aber ich war damals 18 Jahre alt. Ich bin jetzt in meinen 30ern. Es gibt einen großen Unterschied zwischen mir heute und mir heute. Dann wurden meine Augen plötzlich schwarz und ich tat dies trotz meiner Familie. Aber heute wäre ich definitiv nicht mehr so impulsiv wie damals. " Der erste Film: Talip Ertürk – Murat Emir Eren / Ada: Zombilerin Düğünü Ihr Blick auf die Liebe: "Es ist kein normales Gefühl, es ist Liebe. Sache mit geschlossenem Kreislauf. Es ist ein Schalter. Aber es ist definitiv kein so langes, lang anhaltendes Gefühl. Etwas kürzer. Ich glaube nicht an das Konzept der ewigen Liebe, ich glaube, so etwas gibt es nicht. "Ihre Lebensauffassung: Sie hat aufgehört, an die Zukunft zu denken, jetzt lebt sie im Moment. Sie träumt, aber sie schafft sich große Motivationen für diese Träume und lebt nicht danach. „Auch in dieser Hinsicht bin ich nicht enttäuscht. Ich habe gelernt, jeden Tag mehr zu leben und es macht mir Spaß. Natürlich änderten sich die Dinge, nachdem ich ein Kind hatte. Diese Zukunftsangst kommt von Zeit zu Zeit, aber ich glaube, ich habe gelernt, mich diesem Gefühl nicht hinzugeben, zu kämpfen. Denn das weiß ich jetzt sehr gut. Das Leben ist jetzt verborgen, nicht in der Zukunft. Denn ich weiß nicht, ob es mich glücklich macht, in Zukunft zu leben, was ich will. Deshalb beschäftige ich mich mit meinem gegenwärtigen Glück oder meinem Unglück. Ich versuche nicht, die Angst von heute fünf Tagen zu lösen. „Ihre Sicht auf das Geschäftsleben: Das Aufkommen sehr junger Autoren, Regisseure und Schauspieler, die für die Branche hoffnungsvoll sind, sieht sie als erfreuliche Entwicklung. „So begann es Abwechslung und Unterschied im Kino zu geben. Ich denke, dass die Zunahme der Vielfalt sowohl für den Schauspieler als auch für das Publikum sehr appetitlich ist. Ich bin sehr hoffnungsvoll. Solange das Treffen mit Regisseuren kein Problem ist, sind Schauspieler dafür da. Ich denke, jetzt wählen die Regisseure ihre Schauspieler aus, weil sie ihre Schauspieler kennen, sie wollen Leute, die ihre Grenzen kennen und vorhersagen können, was sie tun können. Irgendwie hat diese Veranstaltung natürlich eine öffentliche Wirkung, wenn ich mehr auf der Leinwand bin, kennen mich mehr Leute und die Regisseure können verstehen, wohin ich gehen kann und mir mehr Stellen in ihren Filmen geben. Aber das ist eine Art Regisseur-Schauspieler-Beziehung. Natürlich ist das Star-System noch im Gange, aber ich denke, die Regisseure orientieren sich generell an ihren Bekannten. Ich glaube, es fehlt an Frauenfilmen. Frauengeschichten werden in diesem Land nicht viel geschrieben. ” Traum von der Zukunft: Sie will unbedingt die Lehre beenden. „Ich möchte immer noch eine Schule eröffnen, in der ich begabte und behinderte Kinder im Vorschulalter durch Theater unterrichten kann. Dafür werde ich die Schule abschließen. „Bedenken: Es gibt viele Themen, die ihr Sorgen machen; „Femizid, Klimakrise… Welche soll ich zählen. Aber eines der persönlicheren, sofortigen Dinge ist; der Verkehr."

TV-SERIE 2006 – Back Streets / Sedef 2007 – Tal der Wölfe: Terror 2007 – Ayrılık / Ela 2009 – Aşk Yakar / Bahar 2012 – Ustura Kemal / Gülnaz 2013 – Saklı Kalan / Başak Sezgin 2015 – Pretty Little Liars / Melis 2017 / 2018 – Wounded Love / Emine 2019 – The Gift / Woman 2020 – Unfinished Love / Saadet 2020 – The Innocents / Esra CINEMA FILMS 2010 – Ada: Zombilerin Düğünü / Gamze 2011 – Küçük Günahlar / Şilan 2016 – Dünyanın En Güzel Kokusu / Kübra 2016- Karabasan / Melisa (Kurzfilm) 2017 – Dünyanın En Güzel Kokusu 2 / Kübra THEATER GAMES 2017- Şafakta Buluş Benimle 2017- Güneşte Yürümek 2017- Limon Limon Limon Limon Limon 2017- Nefesinizi Nasıl Tutarsınız?

2014- Hayvan Çiftliği / Clover 2013- Sıkıyönetim 2011- Cam / İpek 2007- Savaş İkinci Perdede Çıkacak

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten