Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 13:47

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wer ist Özcan Deniz? Größe – Alter – TV-Serie – Familie

Özcan Deniz wurde am 19. Mai 1972 in Ankara geboren. Er ist ein türkischer Sänger, Komponist, Schauspieler und Regisseur.

Name: Özcan Deniz
Geburtsdatum: 19. Mai 1972
Geburtsort: Ankara / Elmadağ
Länge: 1,80m.
Gewicht: 77 Kilo
Tierkreis: Stier
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Schwarz
Mutter: Kadriye Deniz
Vater: Treue Deniz
Geschwister: Er hat vier Geschwister
Junge: Sohn Nord
Instagram: https://www.instagram.com/ozcandeniz
Haustiere: Katze ika

Familie: Seine Mutter und sein Vater wanderten nach Ankara aus, als sie gerade von ihrer Heimatstadt Ağrı geheiratet hatten. Özcan Deniz wurde im Viertel Elmadağ Yenidogan in Ankara geboren. Bis zum Alter von 5 Jahren lebte er hier mit seiner Familie.

Kindheitsjahre: Er lebte bis zum Alter von fünf Jahren in Ankara. Deniz, die ursprünglich aus Ağr mit kurdischen Wurzeln stammte, verbrachte die ersten Jahre ihrer Kindheit und Jugend in Aydın, nachdem ihre Familie nach Aydın ausgewandert war. Er besuchte die Grundschule der Aydın Halide Hatun Grundschule. Während seiner Ausbildung machte er kleine, selbst geschriebene Tourneen und machte mit der kleinen Laientheatergruppe, die er mit seinen Freunden gegründet hatte, Tourneen in die Umgebung. In diesen Jahren entdeckte er auch seine Veranlagung zur Musik.

Bildungsleben: Er studierte an der Grundschule Aydın Halide Hatun Grundschule und machte hier weiter, bis er seine Ausbildung beendete.

Wie wurde es entdeckt: Während er 1985 sein erstes Orchesterwerk aufführte, wurde er in Aydın zu einem anerkannten oder gefragten Orchestersolisten. Dann kam die Bühnenarbeit in Izmir und Antalya. Als er das Traditional Voice Festival in der Stadt Sultanhisar in Aydın besuchte und den ersten Preis erhielt, begann sein Traum, nach Istanbul zu kommen, in Erfüllung gehen. Er kam 1988 nach Istanbul und ging 1989 nach Deutschland. Die Produzenten, die Özcan Deniz in Istanbul nicht bemerken konnten, der dort sein Musikstudium fortsetzt; Sie haben es in München entdeckt.

Musikkarriere: Er machte seine erste Albumarbeit im Jahr 1992 und veröffentlichte sein Album mit dem Titel 'Ağlattın Beni' erneut. 1993 wurde er mit seinem Album „My Angel“ berühmt. 1994 veröffentlichte er das Album „My White Butterfly“. Auch in den Fernsehsendungen, die er wiederholt auftrat, machte er die Aufmerksamkeit der Kinogemeinde auf sich. 1997 hatte er mit seinem Album "Is it a lie?" einen großen Erfolg. Er veröffentlichte die Alben "Shepherd Star", "Like a Lion", "Leyla", "Sound" und Separation bzw. "Gift" und machte 2009 das Album "Sevdazede". Die Lieder „Su“ und „3 Hürel“ von Mercan Dede wurden in ihre Alben aufgenommen.

Erster Schritt zum Handeln: 1994 spielte er seine erste Begegnung mit dem Kino, indem er in dem Film "Sag mir, ich liebe dich" von einem der Veteranen des türkischen Kinos, Memduh Ün, spielte.

Mit welchem Projekt glänzte es? 2002 spielte er mit Nurgül Yeşilçay in der Serie "Vine Mansion" und erregte mit der Rolle des "Seymen Karadağ" die ganze Aufmerksamkeit.

Der Wendepunkt seines Lebens: Der Film "Wo bist du Firuze", der seine eigene Geschichte erzählt, war der Wendepunkt seines Lebens. „Wo bist du, Firuze? 2003 war für mich ein Wendepunkt. Denn es war meine Geschichte. Es war etwas in meinem Kopf für 12-13 Jahre. Auch Ezel Akay hat das Drehbuch sehr gut gefallen. In dem Moment, als er gefilmt wurde, "müssen meine anderen Geschichten auf der Leinwand sein!" Ich begann zu denken. Dann habe ich 64 Folgen 'Night of June' geschrieben. Ich habe gesehen, dass Schauspielern, Geschichten schreiben, was ein Spieler interpretiert, managt oder sich im Aufbau befindet … Alle sind unglaublich große Freuden. Ich habe sie alle hintereinander getaucht!

Persönlichkeitsmerkmale: Intim, warm, unbewohnt, ständig lernend. „Es wird argumentiert, dass ich alles gut kann, aber ich bin selbstbewusst beim Lernen. Ich bin ein unheilbarer Student. Ich mag keine großen Sätze. Das Einrichten klingt komisch. Es heißt: „Der Mensch, der nicht leidet, hat keine Geschichte“. Im Laufe der Zeit haben sich neben dem Schmerz viele Geschichten in mir angesammelt. Der Moment kommt, Sie haben das Bedürfnis, sie anderen zu erzählen. Was auch immer Sie für ein Material haben, Sie verwenden es, meins ist Musik und Kino … ”

Persönliche Entwicklung: „Ich lerne mehr durch Berühren, Brennen, Fallen, Aufstehen. Zwischen den vier Wänden funktioniert es nicht, wenn mir jemand etwas sagt. muss ich erleben. Und ich bin während dieser Erfahrung nicht feige … ”

Projekte zur sozialen Verantwortung: Er nimmt jedes Jahr an einem Projekt zur sozialen Verantwortung teil. Kidney Foundation, TOÇEV "Hurra für unsere Schule", Roter Halbmond außerhalb von Coca-Cola Türkei und WWF "Everything Changes" in Zusammenarbeit mit "Bafa'or water, Aegean to Abundance" für das Projekt vorbereitet und ganz Ozcan ist eine türkische Version des veröffentlichtes Lied im Weltmeer, mit dem Pamela und Fuat zusammen sangen.

Sozial: „Ich habe jahrelang in der Unterhaltungsindustrie gearbeitet. Meine ganze Kindheit, meine Jugend verging an der Arbeit. Es war also ein Nachtlokal, der Club zieht mich nie an. Am liebsten esse ich Fisch in schäbigen, abgelegenen Ecken und atme an Orten, die die Leute nicht kennen. ”

Was er im Leben am meisten fürchtete: Nicht weitermachen können. Nicht in der Lage zu sein, weiter zu denken, zu arbeiten, zu leben. Steckenbleiben …

Wer ist der Regisseur, von dem Sie am meisten beeindruckt sind? Ertem Eğilmez.

Wie geht es jemandem am Set? Diszipliniert

Glück: Sohn Nord

Erster Spielfilm: Memduh Ün / Sag ihr, ich liebe dich (1995)

Das Leben auf einen Blick: „Die Leute sind immer mit dem beschäftigt, was wir verdienen, aber sie umgehen das, was wir verdienen! Wir nehmen etwas von dem, was wir verdienen, zurück, nicht mehr. Wenn Sie auf die Bühne gehen und den Besitzer des Kurses 100 Tausend Lira machen, gibt es mir 80 Tausend Lira. Ich bekomme keine 100.000 Lira. Natürlich werde ich kaufen, wenn er mir das Geld gibt. Die Hauptzutat ist meine. Ich habe 80 Leute hinter mir. Dieses Geld ist nicht nur für mich da. Sie sprechen unwissentlich. Dazu kommt noch: Du gehst das Risiko ein, nicht andere! Wenn es nach 3 Episoden aus der Sendung entfernt wird, was nützen dann 500.000 Lira?

Ansicht des Geschäftslebens: „Wenn man hierzulande Schauspieler ist, kommen nicht immer Projekte, die einen begeistern. Die Anzahl der Regisseure, von denen Sie sagen: "Ich wünschte, ich sollte im Film mitspielen" überschreitet nicht 2 oder 3. Sie haben bereits mit einigen von ihnen zusammengearbeitet, sie haben keinen Film, den Sie mit Ihnen drehen können. Dann: "Kann ich diese Aufregung erzeugen?" du sagst. Vielleicht habe ich deshalb meine eigenen Geschichten gemacht. Die Filme, auf die ich am stolzesten bin, sind sie … ”

Anliegen: Er ist besorgt über die Voreingenommenheit einer Gruppe gegenüber seiner und seiner Kunst. „Menschen, die Kunstliebhaber sind, wissen um das richtige Material, sie schließen k Veysel nicht aus, ‚Oh sei, Allahs Bauer‘ … Aşık Veysel nimmt seinen Scheitel. Manche Leute mögen mich, 'Özcan ist ein sehr kleiner Junge, unser Haus, wie schön er gekleidet ist.' Aber er kann nicht mit der Musik, der Kunst, dem Namen interpretieren, das heißt, ich kann es nicht technisch interpretieren. Aber es gibt einen Schnitt dazwischen, der langweilig ist, die meisten haben Vorhänge in den Augen. Dies ist eine Abteilung, die mit Vorurteilen zu kämpfen hat, es gibt diejenigen, die zu Ihnen sagen: 'Ist er nicht gestern Türke?' Sie ärgern mich in folgendem Sinne, sie sterilisieren alles. ”

Das Reizkriterium bei Frauen: Bewundert Menschen, die an ihre Familie glauben, die an ihren Job glauben, die an die Liebe glauben, die an die Zukunft glauben.

KINOFILME

2017 – Die andere Seite / Çetin (Regie – Schauspieler)

2016 – Zweite Chance / Cemal (Regie – Drehbuch – Darsteller)

2016 – You Are My Home 2: Sacred Love / İskender (Regie – Drehbuch – Darsteller)

2015 – Cute Dangerous (Regie – Drehbuch)

2013 – Wasser und Feuer / Haşmet-Kemal (Regie – Drehbuch – Darsteller)

2012 – Du bist mein Zuhause / İskender (Regie-Drehbuch-Schauspieler)

2011 – Oder später / Adam (Regisseur- Drehbuch-Schauspieler)

2015 – Alles ist Liebe / Hellseher Kado

2011 – Araf / Mahur

2008 – Sarıkamış Weiße Traurigkeit / Leutnant Faik

2008 – Mevlana Celaleddin Rumi Love Dance / Celebi Husamettin

2005 – Keloğlan gegen den Schwarzen Prinzen / Der Schwarze Prinz

2003 – Wo bist du Firuze / Ferhat Can

2003 – Asmalı Konak – Hayat / Seymen Karadağ

2002 – Er ist jetzt Soldat / Kapitän Volkan Ateş

2002 – Leichtes Geld / Cevher Yıldız

1997 – Yalan / Hasan (Fernsehfilm)

1995 – Schwerkraft liebt / Cemal

1995 – Sag ihr, ich liebe dich

FERNSEHSERIE

2017 – Braut von Istanbul / Faruk

2014 – Der Tag, an dem mein Schicksal geschrieben wird / Kahraman Yörükhan

2013 – Schwarze Rose / Murat (Gastspieler)

2012 – Es war einmal osmanisches Kıyam

2010 – Milchstraße / Nejat

2008 – Aşk Yakar / Mustafa

2007 – Schicksal / Ali Asian

2004 – Juninacht / Baran Aydın

2002 – Bewertung Hamdi / Özcan

2002 – Weingut / Seymen Karadağ

1999 – Deine Liebe wandert in den Bergen / Zal

ALBEN 

1992 – Du hast mich wieder zum Weinen gebracht

1993 – Komm schon, Engel

1994 – Mein weißer Schmetterling

1997 – Ist es eine Lüge?

1998 – Hirtenstern

1999 – Wie ein Löwe

2002 – Leyla

2004 – Ton und Trennung

2007 – Geschenk

2009 – Verliebt

2012 – Denken Sie weg

AUSZEICHNUNGEN 

1997 – Music Star of the Year Award (Verband der Zeitschriftenjournalisten)

1997 – Arabesque-Fantasy Music Bester männlicher Künstler (Kral TV Video Music Awards)

1999 – Bester männlicher Künstler der türkischen Volksmusik (Kral TV Video Music Awards)

2001 – Der erfolgreichste Künstler Europas

2002 – Preis für den besten männlichen Fernsehstar des Jahres (Magazine Journalists Association)

2002 – TV Star Award (Verband der Radio-Fernsehjournalisten)

2002 – Arabesque-Fantasy Music Bester männlicher Künstler (Kral TV Video Music Awards)

2002 – 2003 – Best Selling Album Award (Leyla) (MU-YAP)

2003 – Drei Goldene Plaque Awards (Leyla) (Prestige Group Popular Production)

2003 – Preis für den besten Solisten (Goldener Schmetterling)

2003 – Serie des Jahres (Vine Mansion) (Istanbul University Economics Club)

2003 – 2004 – Preis für den erfolgreichsten Künstler (Auswahl europäischer Türken)

2004 – 2005 – Best Selling Album Award (Sound And Separation) (MÜ-YAP)

2004 – 2005 – Preis für den besten Schauspieler (Goldener Schmetterling)

2005 – Thanks Award (Contemporary Cinema Games Association)

2005 – Preis für den besten TV-Serien-Spieler des Jahres (Magazine Journalists Association)

2011 – Manheim Publikumspreis Bester Filmpreis (oder später) (Manheim Turkish Film Festival)

2012 – Preis für den besten Film des Jahres (Evim Sensin) (19th Political Magazine Awards)

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten