Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 08:59

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wer ist Özge Borak? Größe – Alter – TV-Serie – Familie

Özge Borak wurde am 14. Februar 1982 in Istanbul geboren. Sie ist eine türkische Theater-, Serien- und Filmschauspielerin.

Name: Özge Borak
Geburtsdatum: 14. Februar 1982
Geburtsort: Istanbul
Länge: 1,72 m.
Gewicht: 58 Kilo
Tierkreis: Wassermann
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Dunkelbraun
Mutter: Buket Borak
Vater: Selçuk Borak
Geschwister: Selim Borak
Instagram: https://www.instagram.com/borakozge/

Familie: Ihre künstlerische Laufbahn begann sie in der Kinderabteilung der Stadttheater, die sie bereits im Alter von 8 Jahren verdiente. Ihr Vater ist Selçuk Borak, der Chefchoreograf der Istanbuler Staatsoper und des Balletts, der wie sie Theaterschauspieler ist. Ihre Mutter ist die Ballerina Buket Borak. Ihr Bruder Selim Borak ist einer der Top-Tänzer von IDOB.

Kindheitsjahre: Im Alter von 8 Jahren begann sie am Stadttheater mit dem Theater zu spielen. Da ihre Familie in der Staatsoper und im Ballett war, wollte sie zuerst Ballerina werden, wurde aber später neugierig auf das Theater. "Es gab ein Kindermusical namens "Any", weil ich dieses Musical oft gesehen habe und das, was ich am meisten im Leben wollte, war, in einem Musical zu spielen. Zuerst spielte ich im Musical „Cabaret“, das den Vorhang in den Stadttheatern öffnete. Wir sind eine Familie, die viel Spaß an sich hat. Auch wenn unsere Kindheitsvideos erscheinen, ist nicht klar, ob wir berüchtigt sein werden oder nicht. Wir haben zum Beispiel unsere eigenen Lieder, als wir Kinder waren. Außerdem haben wir uns als Maa verkleidet und einen Charakter namens "Shabby Perihan" erschaffen. Die Geschicklichkeit meines Vaters war sehr stark, er fertigte Puppen aus Eierschalen, Masken aus alten Gläsern. Wenn ich heute mit meinem Bruder etwas Kreativität habe, verdanke ich das meinem Vater. Also ich glaube, ich habe großes Glück mit der Familie. Du bist selten glücklich insanlarda, der seinen Job in der Türkei liebte. "

Bildungsleben: Absolvent der Theaterabteilung des Staatlichen Konservatoriums Istanbul.

Erster Schritt zum Handeln: 2003 trat er mit der Produktion von „Black Day“ in die Welt des Kinos ein.

Mit welchem Projekt glänzte es? Die erste Produktion, die sie ankündigte, war die „Sultan Authority“, für die sie zwischen 2003 und 2004 agierte. Dieser Serie folgte die Serie "Under The Trees", in der er von 2005 bis 2007 mitwirkte.

Persönlichkeitsmerkmale: Ernst, aber lustig, distanziert, aber aufrichtig und aufrichtig, emotional in ihrer inneren Welt. „Die Leute finden mich kalt, wenn sie sich zum ersten Mal treffen, richtig. Aber ich bin ein normaler Mensch. Ich habe normale, traurige und nervöse Momente wie alle anderen auch. Ich kann auch Gulec und sehr positive Zeiten haben. Zusammenfassend bin ich wie alle anderen auch. ”

Persönliche Entwicklung: Sie möchte ihre Küchenkenntnisse verbessern.

Sozial: Adrenalin liebt, Skifan. „Ich mag dieses Adrenalin sehr, ich habe viel Spaß. Es ist keine dumme Sache, die ich gemacht habe. Wenn kein Risiko besteht, mache ich es, wenn der Auszubildende mich anleitet. Ich fahre Ski, ich liebe Tauchen. Ich bin gerade ein Retter-Taucher. Ich habe eine Erste-Hilfe- und Such- und Rettungsausbildung erhalten. Ich habe auch einen Fallschirm im Kopf. "

Denkt sie daran, ein Album zu machen: Sie liebt es zu singen, aber sie hat keine Idee, ein Album zu machen. „Ich habe nicht vor, professionell zu singen. Ich bin Absolvent des Konservatoriums, wir haben auch Musikerfreunde. Es mag sein, als würde man eine kleine Band gründen und einmal im Monat irgendwohin gehen, aber ich stehe nicht auf und mache ein Album. ”

Denkweise: Sie ist gerne in der Öffentlichkeit. „Ich bin kein Mensch, der sich oft abstrahiert, sich von der Öffentlichkeit fernhält und die Idee hat, den Markenwert zu steigern, wenn er nicht erreicht wird. Natürlich respektiere ich solche Leute und kritisiere sie nicht. Nur ich liebe es, von den Leuten gefüttert zu werden und in der Öffentlichkeit zu sein. Wenn ich jemanden auf der Straße treffe, genieße ich es, über das Spiel zu plaudern und mir seine Gedanken zu machen. ”

Theater? Kino? Beide. „Beide haben unterschiedliche Emotionen und Emotionen. Es herrscht Aufregung gegen das Live-Publikum im Theater. Es gibt Aufregungen wie, wenn wir können, werden wir einen Fehler machen. Die Dynamik des Kinos ist anders. Sie erleben verschiedene Aufregungen wie den Aufnahmeprozess und das Zuschauen. Aber wenn ich mich für jemanden entscheiden müsste, würde ich Theater sagen. Denn sein Sinn ist anders als ich. ”

Glück: Tun, was sie mag.

Erster Spielfilm: Cem Akyoldaş / Kara Gün (2003)

Bewundert: Jack Nicholson und Anthony Hopkins sagten: „Ich würde gerne mit ihnen spielen. Ach was für ein schöner Traum. Ich habe es sehr geliebt"

Ihre Lebenseinstellung: Sie mag es nicht, zu Hause zu sein, wenn es ihr schlecht geht. „Wenn es mir schlecht geht, achte ich darauf, nicht zu Hause zu bleiben oder allein zu sein, wenn es mir schlecht geht. Manche Leute wollen zu Hause bleiben, draußen sein, aber für mich ist es genau das Gegenteil. Eines der schwierigsten Dinge ist es, in diesem Zustand seinen Job zu machen und Spiele zu spielen. Es ist sehr schwierig, Spiele zu spielen, wenn die Stimmung schlecht ist.

Einstellung zum Geschäftsleben: „Ich lebe nicht gerne auf einem sehr professionellen Niveau. Ich glaube, dass es notwendig ist, Schritt für Schritt, Schritt für Schritt, irgendwohin zu kommen. Als ich gerade anfing, eine Berühmtheit zu werden, bekam ich ein sehr gutes kommerzielles Angebot, aber aus diesem Grund habe ich es nicht angenommen. ”

Karriere Plan: „Diesen Job bis zum Schluss zu machen, am Theater mitzumachen. „Ich ernähre mich davon. Zum Glück mache ich meinen Job.

Zukunftstraum : Es gibt einen Traum von einem Film, in dem sie sowohl Schauspielerin ist als auch wenn er ihr Drehbuch nicht schreiben kann.

Anliegen: " Komödie ist schwieriger als Drama. Weil es einfacher ist, Menschen zum Weinen zu bringen und unsere Leute zum Weinen zu bringen. Aber vor allem Kinderspiele sind viel schwieriger. Denn die Aufmerksamkeit der Kinder wird schnell abgelenkt. Sie müssen sie fit halten und jederzeit ihre Konzentration behalten. Plötzlich beginnen sie im Flur miteinander zu reden und das Thema zu verbreiten. Komödie ist hart, in Kinderspielen noch schwieriger. ”

Vorbild: Merly Streep

Ein wenig bekanntes Feature: Sammeln. „Es gibt etwas, von dem niemand weiß. Ich war gleichzeitig Philatelist. Ich sammle seit 95-96 Olympia-Briefmarken seit Athen. Aber mein Lieblingstauchgang ist immer. ”

Das Verrückteste, was sie getan hat? Sie hat einen Käfigtauchgang mit Haien gemacht

Was war der magischste Moment, den sie erlebt hat? Jedes Mal erlebt sie etwas zum ersten Mal.

Was wundert sie sich am meisten? Sie fragt sich alles. „Es gibt Dinge, die ich sehr seltsam kenne. Ich werde es sofort für alles öffnen. Zum Beispiel kenne ich vielleicht etwas nicht sehr bekanntes, aber wenn ich mich frage, wie es damit zusammenhängt, werde ich es finden. ”

Was ist ihre größte Phobie? Da er Haiphobie hat, taucht er mit einem Käfig und hat keine Angst mehr.

Was hasst sie am meisten? An einem Ort zu sein, an dem sie sein muss. „Ich versuche, nicht an Orten zu sein, an denen ich nicht mehr sein möchte.

Wohnen, wo ich außerhalb der Türkei leben musste? Meer oder Ozean, jeder Ort, der Wasser dient. „Es könnte Mallorca, Sizilien oder ein beliebiges Stück Land sein, das eine Küste hat. Es macht mir sehr bequem. ”

Was macht sie zu Hause? Sie genießt es, Zeit mit ihren Lieben zu Hause zu verbringen. "Ich decke den Tisch, komme und setze mich und plaudere, ich liebe es."

Welcher Film war betroffen? Der Film 'Schwarz'. "Ich denke, es wurde in der Türkei gedreht, aber ich denke, es ist ein großartiger Originalfilm."

Welches Buch: "Psychopathie"

KINOFILME

2016- Mein Name ist Feridun / Ayla

2016- Opas Stecker / Nurgül

2015- Frag mich nach deinem Namen / Yasemin

2014 – Eyvah Eyvah 3 / Müjgan Krankenschwester

2011 – Eyvah Eyvah 2 / Müjgan Krankenschwester

2011 – Wie eine Sünde

2010 – Eyyvah Eyvah / Müjgan

2005 – Ömer Seyfettin: Fon Sadristsyn Ehefrau und Sohn / Sacide (Fernsehfilm)

2003 – Schwarzer Tag

FERNSEHSERIE

2017/2018-Braut von Istanbul / Begüm

2016- Verwaiste Blumen

2013/2016 Güldür Güldür Show / Nezaket

2013 – Auf einem Kissen / Ahsen

2012- Leyla İle Mecnun / Pakize

2009 – 2010 – Kleine Frauen / Eylül Deviren

2008/2010 – Akasya Durağı

2007/2008 – Eşref-Zeit / Reyhan

2005/2006 – Unter den Bäumen / Elif

2003/2004 – Sultansbehörde / Nazlim

THEATERSPIELE

2011 – Caberet: Joe Masteroff – Istanbul City Theatre

2011 – Geburtstagsfeier: Harold Pinter – Istanbul City Theatre

2010 – Bakhalar: Euripides: Istanbul City Theatre

2009 – Pflichtmann: Dede KorkutRagıp Yavuz – Istanbul City Theatre

2006 – Bagdad Hatun: Güngör Dilmen – Istanbul City Theatre

2003 – Hochzeit oder Trommel: Haşmet Zeybek – Istanbul City Theatre

2003 – A Night's Tale (Kinderspiel): William ShakespeareNeşe Erçetin – Istanbul City Theatre

2001 – Szenen von Menschen aus meiner Heimatstadt: Nazım Hikmet – Istanbul City Theatre

2001 – Sarıpınar 1914: Turgut Özakman – Istanbul City Theatre

1999 – Less Than Morning: Neşe Erçetin – Istanbul City Theatre

1998 – Atatürk und Kind (Kinderspiel): Istanbul City Theatre

AUSZEICHNUNGEN 

16. Sadri Alışık Awards "Beste Komödie oder musikalischer Co-Star"

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten