Wer ist Selin ekerci? Größe – Alter – Serie – Familie
Aktuelle nachrichten
7 Dezember 2022 23:48

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wer ist Selin ekerci? Größe – Alter – Serie – Familie

Selin Şekerci wurde am 1. Juni 1989 in İzmir geboren. Türkische Fernsehserie, Kino- und Theaterschauspielerin.

Name: Selin Şekerci Geburtsdatum: 1. Juni 1989 Geburtsort: İzmir Größe: 1,68 m.
Gewicht: 57 kg Sternzeichen: Zwillinge Augenfarbe braun Haarfarbe: Kastanienbraun Mutter: Funda Ercilli Geschwister: Sie hat einen Bruder Instagram: https://www.instagram.com/selinskerci/ Familie: Sie wurde in Izmir geboren. Ihr Vater ist Araber und ihre Mutter aserbaidschanischer Abstammung. Als sie erst fünf Jahre alt war, verließen sie sie wegen Konflikten. Sie ließ sich mit ihrer Mutter in Iğdır nieder und wuchs dort bei ihren Großmüttern und Tanten auf. Ihre Mutter hatte ihre zweite Ehe, als sie 9 Jahre alt war. Sie hatte einen 15 Jahre jüngeren Bruder aus dieser Ehe. „Als ich verheiratet war, gab es in meinem Leben eigentlich kein Vaterkonzept. Wir haben mit meiner Mutter unseren eigenen Weg gewählt. Wir zogen aus Izmir und Umgebung weg und ließen uns in Iğdır nieder, wo meine Großmütter lange lebten. Meine Mutter führte mich zu sozialen Aktivitäten, und mit ihrem Beitrag wurde ich ein Kind, das Gitarre spielte, Handball spielte und Theater spielte. Meine Mutter hat sich sehr bemüht, mich glücklich zu machen. Andererseits wurde es psychologisch unterstützt. Als meine Mutter zum zweiten Mal heiratete, hatte ich zunächst ein wenig Mühe. Aber İlker, mein jetziger Vater, ich nenne ihn meinen richtigen Vater, hat meine Mutter sehr glücklich gemacht. Ich hatte einen 15 Jahre jüngeren Bruder als ich. Eigentlich fing das Konzept der Familie in meinem Leben so an. Dann trat er in mein Schauspielleben ein. Ich fing an, alles, was ich nicht ausdrücken konnte, auf die Bühne zu werfen. Ich habe mich beruhigt. "Kindheitsjahre: Sie hatte eine nomadische, aber bunte Kindheit. Es hat sich viel verschoben. Es hat viele Höhen und Tiefen erlebt. Sie hatte als Kind viel Erfahrung, aber als sie hinsah, sah sie, dass sie eine Kindheit hatte, von der die erwachsene Selin profitieren würde. "Bis in die Pubertät sagten sie 'Du hast schöne Augen." Ich dachte auch, dass meine Augen mich immer besonders und schön machen. In meiner Jugend wurde ich jedoch wegen meiner Augen plötzlich zu einem Witz unter meinen Freunden. Aber jetzt esse ich das Brot meiner Augen! Ich liebe es, mich mit meinem Aussehen auszudrücken. " Bildungsleben: Sie absolvierte ihre Grund-, Sekundar- und Oberschulbildung in İzmir, sie erhielt eine Ballettausbildung bis zum Alter von 8 Jahren. Nach seiner Schauspielausbildung am Izmir State Theatre kam sie im Alter von 18 Jahren nach Istanbul. Sie studierte Kino und Fernsehen an der Fakultät für Kommunikation der Bilgi-Universität Istanbul.

Der Wendepunkt ihres Lebens: Ein Verkehrsunfall im Alter von 8 Jahren und der Verlust ihrer besten Freundin durch eine Gehirnblutung veränderten ihren Lebensweg. „Ich war acht Jahre alt. Ich habe Ballett gemacht und mein Traum war es, Ballerina zu werden. Aber ich wurde von einem Stadtbus erwischt, der die Straße entlang fuhr. Ich habe sechseinhalb Monate im Krankenhaus verbracht. An meinem Fuß war ein Bluterguss, er erreichte eine Schnittwunde. Ich habe viele Operationen hinter mir. Wie durch ein Wunder rettete mir ein Arzt aus der Schweiz mit einer neuen experimentellen Methode das Leben. Ich konnte nicht wieder tanzen. Aber das Schlimmste war der Tag, an dem ich meinen besten Freund verlor. Er hatte vor fünf Jahren eine Gehirnblutung. Von da an dachte ich, dass ich alles tun sollte, was ich wollte. „Erster Schritt in die Schauspielerei: Sie startete ihr Fernsehabenteuer mit der Serie ‚Deaf Room‘ (Sağır Oda).

Mit welchem Projekt glänzte sie? Sie machte mit ihrer "Özgür"-Figur in der Serie "Die Engel" auf sich aufmerksam.

Persönlichkeitsmerkmale: Es hat die Eigenschaften des Zwillingszeichens, es hat sofortige Übergänge. Während sie vor Lachen über etwas lacht, kann sie sich plötzlich hinsetzen und an einer Stelle einrasten. Oder sie kann plötzlich ganz ruhig im Sitzen tanzen. „Ich liebe meine Freiheit. Ich verteidige meine eigene Wahrheit zu sehr, ich bin stur. Aber ich habe eine Selin in mir, die weit über das hinausgeht, was die Leute in mir sehen. Ich habe das Potenzial, ein wenig zu emotional, obsessiv, verärgert über alles zu sein. Ich zeige das nie von außen. Ich bin ein ummauerter Mensch. „Sozial: Sie verlässt das Haus nicht oft, sie ist kein sehr sozialer Mensch.

Denkweise: Sie zieht es nicht vor, sichtbar zu sein. Der Grund, warum sie nicht wie ihre Kollegen in ihrer Generation da ist, ist ihre Unsicherheit und Ängste. „Ich bin kein Mensch, der dem Leben und meinen Mitmenschen vertraut. Ich bevorzuge es, sicher auf begrenztem Raum zu leben. Je mehr ich erkannt wurde, desto mehr verschloss ich mich. Wie auch immer, mein Problem im Leben ist, für meine Schauspielerei bekannt zu sein. Ich gehöre zu denen, die glauben, dass jeder seine Zeit hat. Ich weiß, dass die Zeit kommen wird, in der ich in der Mitte sein werde, anstatt mich vorzustellen. " Erster Film: Şerif Gören / Ay Büyürken Uyuyamam Blick auf die Liebe: "Wenn ich mich verliebe, werde ich ein Schmetterling. Es fühlt sich an, als wäre alles auf der Welt schön. Ich weiß nicht, ob ich mich jemals wirklich verliebt habe, aber wenn ich jemanden sehr mag, wenn ich mich high fühle, vor allem, wenn es eine Belohnung gibt, sieht alles auf der Welt gut aus. Wenn ich anfange, jemanden zu lieben, finde ich alles auf der Welt sympathisch. " Ihre Lebensauffassung: „Früher habe ich mir immer lieber selbst die Schuld gegeben. "Es wäre besser, wenn ich es so mache". Jetzt verstehe ich, dass das, was tatsächlich passiert ist, nichts mit mir zu tun hat. Im Fluss des Lebens passiert, was passiert. Jetzt habe ich eine Reise, wie ich besser finden kann. „Ihre Sicht auf das Geschäftsleben: Sie definiert die Schauspielerei als den heiligsten Bereich, in dem sie sagt, was sie nicht sagen kann. Bei der Auswahl eines Projekts legt sie großen Wert auf die Geschichte. Die Geschichte passt alles zusammen und alles, was Sie tun müssen, ist, dem Charakter, den Sie spielen werden, Leben einzuhauchen, seine Linien und Ecken zu setzen. Wenn die Geschichte gut ist, werden Sie bei der Charaktererstellung die größte Befriedigung der Welt erleben. Auch die Vielfalt und die Möglichkeit, jede Farbe zu spielen, ist zufriedenstellend. Ich bin nicht der einzige Rollenmensch. Ich möchte alles spielen und verschiedene Leben berühren. " Karriereplan: Fühlt sich besser an, wenn man Drama spielt. Sie stellt sich hierelf immer im Drama vor. „Sie spielten immer starke Frauen, wenn sie Comedy spielten, ich habe nie ein naives und verliererisches Mädchen gespielt. Mal sehen was als nächstes passiert? Ich habe keinen Unterschied wie eine schlechte, gute, schmerzhafte Frau. Ich möchte, dass sie mich alle sehen. Eigentlich möchte ich Ärger erzählen. Zum Beispiel haben sie für mich nie ein unschuldiges Mädchen gespielt, ich wundere mich über sie. Aber ich weiß nicht, wie ich mit diesen Augen ein unschuldiges Mädchen sein soll. "Zukunftstraum: Ihre größte Erwartung an die Zukunft ist Gesundheit und Frieden für sich, ihre Familie und ihre Lieben. „Auch fest hinter den Entscheidungen zu stehen, die ich treffe, und mich sowohl spirituell als auch beruflich weiterzuentwickeln. Ich habe keine Erwartungen an die Schauspielerei, aber wir können sagen, dass ich einen Wunsch habe. Was auch immer ich verdiene, was auch immer für mich richtig ist. „Wen bewundert sie? Sie liebt Ahmet Mümtaz Taylan und Hüseyin Avni Danyal. „Wenn wir in ferne Länder reisen, habe ich Cate Blanchett und Penelope Cruz satt. Dazu kommt noch eine Prise Daniel Day-Lewis und Adam Sandler. Vergessen wir Hugh Laurie nicht.

Was macht sie zu Hause? Den Rest des Sets ist sie am liebsten zu Hause und kocht gerne gut mit der Küche. Es ist durchsetzungsfähig in Gebäck und Olivenölgerichten. „Ich höre auf, wenn ich nicht arbeite. Ich rede viel mit mir selbst, in meinem Kopf geht immer etwas vor. Ich wiege gestern und plane morgen. Ich bin ein Mensch, der zu viel denkt. Ich bin besessen, ich bin ein Perfektionist. Ich trage es zur Rolle, ich trage es zu Kleidung, ich trage es zum Make-up. Ich will nur aufhören, wenn ich leer bin, weil ich zu viel nachdenke. Außerdem lese ich, höre etwas, schaue Filme. Ich spreche mit ihnen an dem Punkt, an dem ich sage "Sie sind sehr asozial geworden, Ihre Freunde werden an Ihnen beleidigt sein". „Von welchem Film war er betroffen? Schleudertrauma Der Musiker, den sie am liebsten live sehen möchte? Avishai Cohen Am meisten beeinflusstes Theaterstück? Es gibt viele Spiele, die er mag, aber das Spiel, das ihn in den letzten Jahren am meisten beeindruckt hat, ist "Güzel Şeyler Bizim Tarafta".

Ideales Reiseziel? Sie ist neugierig auf Marokko, wo sie irgendwie eine organische Verbindung hat und Orte, die eine Geschichte haben.

TV-SERIE 2006- Gehörlosenzimmer (Sağır Oda) 2008/2010-Day Dreaming / Feyza 2009/2010 – Angels / Özgür Çelikli 2011 -Leyla und Mecnun / Şekerpare 2011- Gang Of Izmir / Mira 2012-Mach dir keine Sorgen um mich / Nehir 2014/2015 -Runaway Brides / Şebnem Gürsoy 2015/2016 -Bitter Love / Sude Ocak Köklükaya 2016 -Colorful /Renk Duygun 2017-Lodestar / Zühre 2017/2018-Price Of Passion/ Ayhan Dağıstan 2018/2019 -My Little Girl / Asu Yılmaz Karahan KINOFILME 2011- Ay Büyürken Uyuyamam/ Leyla 2016- Sol Şerit/ Hemşire 2018- Sevgili Komşum / Bahar 2020- Benden Ne Olur THEATER SPIELE 2020- Yeşil Arabalar Günü

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten