Wie könnte es Son Nefesime Kadar, die Adaption einer BAFTA-prämierten Serie, nicht enthalten!
Aktuelle nachrichten
7 Dezember 2022 22:23

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wie könnte es Son Nefesime Kadar, die Adaption einer BAFTA-prämierten Serie, nicht enthalten!

Warum geriet die Adaption der BAFTA-preisgekrönten Serie Son Nefesime Kadar (bedeutet: Bis zu meinem letzten Atemzug) in diese Situation? Hier ist die Antwort auf diese Frage. Obwohl die dritte Folge der TV-Serie "Son Nefesim Kadar" veröffentlicht wurde, hatte die endgültige Entscheidung von Fox TV keine großen Auswirkungen. Es war ein unbeachtetes Projekt.

Sehr erfolgreich war die mit dem BAFTA-Award ausgezeichnete BBC-Sendung „Happy Valley“. Nurgül Yeşilçay bewunderte die weibliche Figur, die sie in der Adaption porträtierte, so sehr, dass sie sehr glücklich war, die Hauptrolle in der heimischen Adaption der Serie zu spielen, die sie vor Jahren gesehen hatte. Die Geschichte konnte das Publikum jedoch nicht verschlingen. Die Serie wird ihr Leben auf dem Bildschirm abschließen, indem sie mit ihrer fünften Folge das Finale erreicht.

Warum also kam es zu diesem Punkt? Dieser Punkt der von Pasten Film produzierten Serie wird hinterfragt. Einer der Autoren des Milliyet-Blogs, Anibal Güleroğlu, war einer von denen, die diese Frage gestellt haben. Das Problem ist eigentlich ein Mangel an Anpassung. Anibal Güleroğlu brachte dieses Manko mit folgenden Worten zum Ausdruck: „An dieser Stelle ist das wichtigste Detail, das die Serie zum Scheitern gebracht hat, der Mangel an atmosphärischem Geschmack und Story-Energie in der Adaption!“ Was in der Originalserie namens Happy Valley, Son Nefesime Kadar nicht zu spüren ist, ist der Realitätssinn. Anibal Güleroğlu betonte den Unterschied zur Originalserie, indem er sagte: "Sie macht einen Unterschied mit ihrem Inhalt, der einen hohen Realitätssinn und intensive Gewalt hat und das Publikum von hier aus mit sich selbst verbindet."

Es ist jedoch nicht möglich, ein so hartes Element der Gewalt auf einem Mainstream-Fernsehsender in der Fernsehserie Son Nefesime Kadar zu übertragen. Diese Situation offenbart die Notwendigkeit, die Ereignisse abzumildern.

Anibal Güleroğlu erklärt, dass die Drehbuchautoren zwar die Tatorte weicher gemacht haben, aber versucht haben, sie zu schließen, indem sie ihre Familienprobleme hervorgehoben haben, aber es hat nicht funktioniert.

Der Autor, der sagt: "Der Geschmack des Originals, der sich von Gewalt nährt, hat seinen Geschmack verloren", meint, dass dies daran liegt, dass die TV-Serie Son Nefesime Kadar zu weit vom Original über Gewalt und Kriminalität entfernt ist. "

Sie können die vierte Folge der Serie am Mittwoch, den 16. März, auf Fox TV sehen. Die letzte Folge wird nächste Woche ausgestrahlt.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten